mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Sonderfarben (Pantone) Mit Freehand, aber wie? vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Sonderfarben (Pantone) Mit Freehand, aber wie?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
neworx
Threadersteller

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 15:48
Titel

Sonderfarben (Pantone) Mit Freehand, aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ihr print-spezis,

ich bin webfreak und bin nicht wirklich fit im Printbereich und soll nun für einen kumpel einen flyer für ne party machen und der soll komplett als
hintergrundfarbe in SILBER (Pantone) sein!

meine frage:

wie geht das?


ich danke für die mühe.


cuuuuuuuuuuuu

//////////////////
Edit by cyanamide
Bitte keine Eyecatcher im Titel.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 21.01.2005 23:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du mischst die Farbe in 4c an, also ganz normal über den Farbmischer, erzeugst
dann daraus eine Volltonfarbe (findest du rechts oben am Rand der Farbpalette)
und benennst dann diese um in die jeweilige Pantone-Farbnummer (z. B. Pantone
123).

Das war's!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

iss zwar schon ein älterer thread, aber ich find' die antwort erschreckend falsch *Huch*

um in freehand eine pantone-farbe (in deinem falle Silber) anzulegen,
kann man folgendermaßen vorgehen:




bei den farbfeldern rechts auf den register-button
klicken und 'pantone solid coated' wählen, wenn es
sich um gestrichenes (glänzendes) papier handelt.
bei mattem währe es 'uncoated'.







zum vorschein kommt die komplette pantone-palette,
in der du dir die '877 C' raussuchst und mit 'ok' bestätigst.
jetzt kannste alles mit silber einfärben, was silber werden soll.



einen festen pantone-farbton mischt man sich nicht über die 4c-regler zusammen...
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dem Drucker ist es völlig wurscht, welcher 4c-Ton in diesem Fall hinter
dem Vollton steckt.
Wenn da Pantone 200 steht, druckt der auch mit Pantone 200, oder nicht?
Klappt bei HKS-Tönen ja auch - und für die gibt's in Freehand ja keine
Wahloption (zumindest nicht in meinem Freehand 9).

Vollton ist halt Vollton!

Korrigier mich, wenn ich hier was Falsches sag, Ocee... *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, als überspitztes beispiel: wieso soll ich mir magenta anmischen, aber yellow dahinter schreiben?
bringt doch nur unnötig verwirrung beim drucker.
ne vernünftige reinzeichnung besitzt für mich klar definierte und sauber angelegte farben.

und soweit ich weiß, kann man sich die HKS-Palette für freehand nachkaufen.
solange du aber einen so toleranten drucker hast, der deine gedanken lesen kann, ist ja alles in butter *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bk1 hat geschrieben:
Dem Drucker ist es völlig wurscht, welcher 4c-Ton in diesem Fall hinter
dem Vollton steckt.
Wenn da Pantone 200 steht, druckt der auch mit Pantone 200, oder nicht?
Klappt bei HKS-Tönen ja auch - und für die gibt's in Freehand ja keine
Wahloption (zumindest nicht in meinem Freehand 9).

Vollton ist halt Vollton!

Korrigier mich, wenn ich hier was Falsches sag, Ocee... *Huch*


da sind deine Paletten ... auch für Freehand 9!

http://www.dtp-praxis.de/tipps/tipps_pal.htm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sebastian

Dabei seit: 05.09.2004
Ort: Lübeck
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moment mal, habe ich das jetzt richtig verstanden?

man kann in freehand 9 auch hks töne wählen, genau wie die pantone farben?

ich habe festgestellt, das das nur in photoshop geht.
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cri hat geschrieben:
bk1 hat geschrieben:
Dem Drucker ist es völlig wurscht, welcher 4c-Ton in diesem Fall hinter
dem Vollton steckt.
Wenn da Pantone 200 steht, druckt der auch mit Pantone 200, oder nicht?
Klappt bei HKS-Tönen ja auch - und für die gibt's in Freehand ja keine
Wahloption (zumindest nicht in meinem Freehand 9).

Vollton ist halt Vollton!

Korrigier mich, wenn ich hier was Falsches sag, Ocee... *Huch*


da sind deine Paletten ... auch für Freehand 9!

http://www.dtp-praxis.de/tipps/tipps_pal.htm


Wow, coole Sache! * Ja, ja, ja... * Ist installiert....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Sonderfarben HKS/Pantone und das Ausland
Visitenkarten in Sonderfarben HKS+Pantone
Illustrator CS 3 keine Pantone Sonderfarben ?
[FreeHand] Transparenzen und Sonderfarben
[Freehand] Logodaten-Export in Sonderfarben.
Übersicht Freehand-EPS (mit Sonderfarben)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.