mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Siebdruck und Problem vom 18.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Siebdruck und Problem
Autor Nachricht
Markusfit
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 20:29
Titel

Siebdruck und Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nabend,

ich hab ein Problem beim Anfertigen der Siebe. Ich gehe wiefolgt vor:

Motiv per Laserdrucker auf Folie bringen->beschichtetes Sieb nehmen und Folie drauflegeen(an den Seiten festkleben)->Plexiglasplatte drauf->unter den Sieb Schaumstoff->Belichtungslampe ca. 50 cm entfernt und für 3-4 min. belichten.

Problem ist nun das sich das Motiv kaum rauswaschen lässt - man erkennt aber deutlich das sich der nicht belichtete Bereich gelblich färbt. Was mache ich falsch?


Über Tipps bin ich sehr dankbar.

MfG,
Markus
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

könnte sein, daß die Folie nicht blickdicht ist ... ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.10.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:
könnte sein, daß die Folie nicht blickdicht ist ... ?


Ist auch meine Erfahrung.
Hatte waehrend meiner Ausbildung viel mit Laserdruckern und angeblich blickdichten Folien rumexperimentiert, aber das hat alles nicht richtig geklappt.
Maskierfolie oder ein richtiger Film, alles andere taugt meiner Meinung nach nicht viel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Markusfit
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

also ich hab benutzt Soennecken Overhead Kopierfolien.

Was für folien benötige ich genau und woher bekomme ich sie?

Liegts wirklich daran? Als Beschichter für die Siebe hab ich verwendet "Ultra Coat 2000 - diazo emulsion"

Danke!

Gruss,
Markus

PS: Spaßhalber hab ich eben nochmal ein Sieb für 15 Minuten belichtet -> die Beschichtungsmasse geht an den gelb gewordenen Stellen gar nicht runter... *Schnief*

PPS: Drucker ist ein Brother 2030(Laser)


Zuletzt bearbeitet von Markusfit am Mi 18.10.2006 21:57, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Markusfit
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kann mir niemand etwas dazu sagen?


LG,
Markus
  View user's profile Private Nachricht senden
shirt-schorsch

Dabei seit: 09.02.2006
Ort: Cadolzburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 12:38
Titel

Belichtungsproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Markus,

Dein Problem liegt einzig am Film, bzw. Filmersatz. Die Schwärzung ist nicht ausreichtend, so dass zuviel Licht auf das Sieb kommt und die Schicht bereits anfängt auszuhärten.

Lösung:
Dein Motiv 2x ausdrucken und deckungsgleich aufeinander legen. Dürfte ausreichen von der Dichte. Ist aber problematisch bei dünnen und feinen Motiven.

Alternativ Laserdruckfolie (halbtransparent) verwenden und nach dem ausdrucken mit Tonerverdichter besprühen, dadurch verläuft der Toner zu einer undurchlässigen Schicht.

Wenn Du einen Lieferanten brauchst, dann PN.

Viel Spass weiterhin.

Klaus
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Siebdruck
Siebdruck von A-Z
Siebdruck
Frage zu Siebdruck
RZ für siebdruck negativ
Siebdruck auf Polypropylen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.