mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Siebdruck Farbverlauf? <- am besten selber gemacht. vom 18.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Siebdruck Farbverlauf? <- am besten selber gemacht.
Autor Nachricht
Cleans
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 11:22
Titel

Siebdruck Farbverlauf? <- am besten selber gemacht.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag,

ich habe mich schon relativ intensiv mit Siebdruck auf Textilien beschäftigt. Jetzt würde ich sozusagen gerene die nächste Hürde nehmen und Farbverläufe in meine Motive einarbeiten. Die Forensuche hat mich nur auf Angebote von Druckfirmen gebracht, sofern ich richtig gesucht habe.

Also was ich mir aneignen will ist:

- Normale Farbverläufe zb. von rot nach grün.
- Mehrfarbige Farbverläufe hier ein Beispiel
- eventl. Farbverläufe von schwarz in transparent. ( da ist ja eigentlich nur wichtig wie man das mit Illustrator rastert, was ich ebenso bisher nicht beherrsche)


Ich hoffe doch sehr dass mir jemand helfen kann,

Gruß Cleans
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cleans
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok ich glaub das ist bischen viel auf einmal.. sorry * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
catzchen

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: Potsdam
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.10.2006 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entweder geh ich zu einfach an die sache ran
oder es ist wirklich soooo einfach * Keine Ahnung... *

ich würd bei dem "verlaufs"-druck einfach mehrere farbkleckse aufs sieb machen
und dann einmal durchziehen, schwuppps
dürfte daraus sowas entstehen wie auf deinem beispiel-pic...

* Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * ist doch ganz easy, oder?????




hab ich nen denkfehler - ich bin überstreßt........ eindeutig
  View user's profile Private Nachricht senden
Cleans
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann ich mir ganz schlecht vorstellen, dass dann so ein sauberer übergang entsteht. ich will hier keine behauptungen aufstellen, aber das müsste nach 2 durchgängen eine "Einheitsfarbvermischung" geben, weil man ja immer vor und zurück die farbe streicht.

aber wenn es wirklich so einfach ist.... muss es wohl einfach mal probieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
catzchen

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: Potsdam
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.10.2006 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja probier mal aus und poste dein ergebnis....

merci * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Siebdruck: selber belichten?
siebdruck selber gemacht
Farbverlauf Digitaldruck - wie am besten Streifen vermeiden?
Fragen & Antworten zum Siebdruck für Shirts, selber drucken
Farbverlauf auf A0 Poster
Textildruck mit Farbverlauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.