mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Seitenzahlen in Freehand vom 18.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Seitenzahlen in Freehand
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.05.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.3b2.com
http://www.adobe.de/products/framemaker/main.html


Zuletzt bearbeitet von am Do 19.05.2005 15:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Adobe hat geschrieben:
Hinweis: Das Produktangebot von Adobe FrameMaker für Macintosh wurde zum 16. April 2004 beendet. Adobe FrameMaker wird weiterhin für Microsoft® Windows® und Sun™ Solaris™ verfügbar sein.


Nope, schinken, will jetzt nicht mit dir über sinn und unsinn diverser software streiten. zumindest sind wir einer meinung, dass freehand nicht wirklich für mengensatz geeignet ist. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.05.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du brauchst nicht über etwas zu streiten, dass du noch nie ausprobiert hast *zwinker*. Such mal im Board nach Schinken und FrameMaker.
 
mAsuRa

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 19.05.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sven Cpe hat geschrieben:
Jo natürlich wäre mir Quark lieber!
ist aber erst im Laufe der Zeit machbar. Momentan befindet sich das ganze Projekt noch in der Lowbuggetphase.
LEIDER =(

Ich würde Quark finanziert bekommen. aber jetzt erstmal kann ich nur mit dem arbeiten was ich habe,, und das wäre pagemaker und freehand.

dann doch lieber freehand.. meiner meinung nach.



vergiss pagemaker - hobbyprogrammm
Quark wäre perfekt ! ich würde auf jedenfall Quark einsetzen - es ist einfach ein TOP DTP Programm *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
barnygumble11

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.05.2005 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klaaaarrr...wenn er aber kein Quark hat, da es zu teuer ist, kann er es ja auch net hinzaubern...oder??? Menno!

Und, hat es geklappt irgendwie?
Also, dass Tool hat net funktioniert???
Hmmm...mal überlegen, aber Pagemaker...ist schon echt schwierig das....hmmmm....
  View user's profile Private Nachricht senden
Sven Cpe
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.05.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jungs Ihr kommt vom Thema ab.

__________________________________________________-
Guck rechts! Erst lesen, dann denken , dann posten.
_______________________________________________________

kleines Rätsel zum Thema : Es ging um Zahlen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.05.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig, Sven Cpe. Lächel
Bitte keine Grundsatzdiskussionen, bleibt bitte beim eigentlichen Thema!!

OT gelöscht. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Sven Cpe
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.05.2005 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

barnygumble11 hat geschrieben:
Klaaaarrr...wenn er aber kein Quark hat, da es zu teuer ist, kann er es ja auch net hinzaubern...oder??? Menno!

Und, hat es geklappt irgendwie?
Also, dass Tool hat net funktioniert???
Hmmm...mal überlegen, aber Pagemaker...ist schon echt schwierig das....hmmmm....


Pagemaker fass ich nicht an ..
Hab mich lange genug in der agentur damit rumgeschlagen. immer dann wenn Kundendaten in PM angelegt kamen .
Wie gestagt Freehand ist nicht das optimale, aber man kann diverse Einstellungen machen um Mengentxt bearbeiten zu können, ZAB, Silbentrennung, Blocksatzatribute. Textverknüpfungen mehrere Felder etc.
Nervig ist dabei nur, daß man sich keine Stilvorlagen anlegen kann und jedes Dokument innerhalb des gesammten immerwieder frisch deffiniert werden muß.
und bla bkla blba bla bla .. wie gesagt ich (wir) kommen vom Thema ab ->Hab kein Quark und werds in naher Zukunft nicht bekommen. Es wird das erste sein was an Programmen aufn rechner kommt und das was mich interessiert ist ein Tool für Seitenzahlen in Freehand.
Diskussion über Layoutprogramme bitte beenden!
* Ich will nix hören... *

Zum Thema:
Leider krieg ich das Tool nicht aufm mac geöffnet.
Ist ein .sit - was eigentlich funktionieren sollte. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Seitenzahlen in FreeHand
Indesign Seitenzahlen
[Indesign] Seitenzahlen X von X
Autom. Seitenzahlen in QuarkXPress?!
[Pagemaker 6.5] Wie erstelle ich Seitenzahlen?
[Acrobat] Seitenzahlen drucken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.