mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 12:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Seitensatz für ein Magazin-- Preis? vom 16.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Seitensatz für ein Magazin-- Preis?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
jschwacke

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal ne Frage an alle, die 600€ pro Seite bzw. 100 € Stundensatz zu viel finden:

Von was lebt ihr eigentlich?

wenn ihr nur 100 € pro Seite nehmt und dann zb ca. 70 % Aulastung habt, dann wirds schwierig die Fixkosten zu erwirschtschaften und dann noch kohle zu haben um sich um 09:30 mal ein Knoppas zu kaufen.

Außerdem leben wir dochwohl in Deutschland und nicht in Bulgarien, wo man für Satz und Litho fürn Appel undn ei bekommt.

Lieben Gruß und noch viel Erfolg bei euren harten Preiskämpfen und Gegenseitigen unterbietungen,
jschwacke

p.s. zu meinem Gewerbe möchte ich mich nicht äußern, aber 600 € liegt bei mir ehct an der unteren Grenze. Normalerweise liegt die Auflage aber auch bei 500.000 - 10.000.000 und dann lohnz es sich mal richtig da den Satz/Litho zu machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum ist dein Preis für eine Seite auflagenabhängig? Ob ich vonder 600€-Seite jetzt 10, 100 oder 10000000 Exemplae drucke, erzeugt bei dir doch weder höhere noch niedrigere Kosten.

Und wenn du 600€ verkauft kriegts, dann freu dich doch. Das ist eben marktwirtschaft. Wenn andere zu einem günstigeren Stundensatz arbeiten als du, dann hat das möglicherweise geringere Kosten oder ne schnellere Arbeistweise und damit größeren Durchsatz zur Folge.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schriftsetzerfw

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe auch geschluckt aber wenn ich mich an die preise in meiner ausbildungsstelle zurück erinnere, dann ist das schon ok! allerdings mus dann auch die kompetenz hinter stecken! wenn er schreibt, er macht litho, dann ist das ok, denke ich!

letztendlich liegt es m.m. aber an cordula, wie gut sie ist! das sollte sie mit einrechnen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Magazin] Gutes Designer-Magazin !?
Preis für CD-Artwork?
Preis für Logo
Preis für Kalenderdruck
Preis bei Briefbögen
Flyergestaltung [Preis]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.