mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftfamilienrecherche -> Wo suche ich??? vom 28.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schriftfamilienrecherche -> Wo suche ich???
Autor Nachricht
my-dragon
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2004
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.12.2004 12:23
Titel

Schriftfamilienrecherche -> Wo suche ich???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, ich brauche mal eure Hilfe!!!

Ich weiß, doofe Frage aber wo suche ich am besten wenn ich was rausfinden will über die Serifenlose Linearantiqua mit Renassaincecharakter???
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.google.de/search?hl=de&q=Serifenlose+Linearantiqua+Renaissance+charakter&spell=1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.12.2004 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie kann eine serifenlose Linearantiqua einen Renaissancecharakter haben? Au weia!
Wer erzählt denn sowas? Menno!

Oder meintest du serifenbetonte Linearantiqua mit Renaissancecharakter?
  View user's profile Private Nachricht senden
evo80

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: Tübingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jüngere Grotesk
In der Regel von der Renaissance-Antiqua abgeleitet. Vertreter hierfür sind die Frutiger, die Syntax und die Gill. Erkennungsmerkmale: dynamischer, eleganter Charakter; oft mit Wechselschwung; wird dann auch Semi-Grotesk genannt; oftmals klassische Form für den gemeinen Buchstaben » g «.

Quelle: typolexikon

Meinst du vielleicht sowas?


Grüsse


Zuletzt bearbeitet von evo80 am Di 28.12.2004 14:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.12.2004 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hast du Recht evo 80. In dem Zusammenhang hab ich das nicht gesehen. Wieder was gelernt. Ooops

Das Einzige was mir dazu einfiel war das humanistisches Formprinzip.

Jüngere Grotesk ist richtig. Lächel

Noch eine Quelle:




Drei jüngere Grotesk-Schriften


Zuletzt bearbeitet von Jess am Di 28.12.2004 16:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
my-dragon
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2004
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.12.2004 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, genau sowas in der art meinte ich. Grins
Bei Google bin ich nicht wirklich fündig geworden...

Ja, ich meine wirklich serifenlose Linearantiqua. *zwinker*
Hey ich hab sowas noch nie gehört, hab meine Ausbildung grad mal angefangen und im Praktikum hab ich nur was über die Grundregeln im Layout (sozusagen) gehört...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.