mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriften überfüllen vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schriften überfüllen
Autor Nachricht
Black.suga
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: Wernigerode
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 08:49
Titel

Schriften überfüllen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey
ich würde gerne mit Adobe Acrobat 7 aus einer Datei ein PDF machen. Hierzu müsste ich aber die schrifzten überfüllen. Weis jemand wie das geht? Ich habe noch u dem eine englische version.
Bitte dringed um hilfe"
LG
  View user's profile Private Nachricht senden
Pielie

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: Lingen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das stellst du in dem Programm ein, in dem du die Datei erstellt hast...
Welche Farbe willst du überfüllen? Und welche Farbe hat der Hintergrund auf dem die steht?

Viele Einstellungen sind im Ursprungsprogramm bereits richtig eingestellt, aber in Quark zum Beispiel steht Schwarz immer auf überdrucken...das ist natürlich falsch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Designhure

Dabei seit: 26.07.2004
Ort: Bremerhaven
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Viele Einstellungen sind im Ursprungsprogramm bereits richtig eingestellt, aber in Quark zum Beispiel steht Schwarz immer auf überdrucken...das ist natürlich falsch...


hä? Schwarz muss doch immer auf überdrucken stehen. Jetzt bin ich verwirrt.
  View user's profile Private Nachricht senden
FlyingOtto

Dabei seit: 26.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Designhure hat geschrieben:

hä? Schwarz muss doch immer auf überdrucken stehen. Jetzt bin ich verwirrt.


Schwarz sollte man ggf. schon aussparen. Die Untergrundfarbe verändert den Schwarzton.

Bei z.B. großen Schriftgraden oder Flächen in Schwarz auf Rot kommt ein hübsches "Braun" raus.

Auch wenn ein schwarzer Text (oder Fläche) im Weiß anfängt und auf farbiger Fläche endet, wird man eine Kante sehen.

Schwarz auf Cyan gibt aber ein schönes, knackiges Schwarz -> wird gerne für schwarze Hintergründe genommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS2] Schriften überfüllen
Überfüllen - wie?
Überfüllen in Freehand
Richtig Überfüllen?
Schon wieder Überfüllen!
Qurak und Überfüllen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.