mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schnittkontour für Etiketten vom 23.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schnittkontour für Etiketten
Autor Nachricht
Bernd B
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 18:16
Titel

Schnittkontour für Etiketten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
komm eigentlich aus seiner ganz anderen Richtung (Programmierung) und kämpf mich gerade durch Corel X3.
Hab ein Logo und möchte gerne davon Etiketten drucken lassen. Allerdings soll die Etikette nicht quatratisch
praktisch sein, sondern soll sich schön um das Logo legen. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, die Schnittführung
soll die Aussenkontour des Logos sein.

Wie krieg ich das hin? Vor allem wie heisst das richtig. Ich such mich noch dumm und dämmlich in der Hilfe.

Danke für eure Unterstützung.

Bernd
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst eine Stanzform
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In einer älteren Version hieß das "Effekte" "Kontur". Leider verändern sich die Begriffe oft. Aber in diese Richtung würde ich mal suchen gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ywes

Dabei seit: 09.09.2006
Ort: BAWÜ
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

alle Objekte markieren, kopieren. Markierte Objekte verschmelzen. Interaktive Kontur, Abstand eingeben, stufen->1., Menü Anordnen, Konturgruppe aufheben(ist wichtig, sonst hast die Kontur nur optisch und kein Pfad) innere Kontur löschen, Kopie(Logo) wieder einfügen, fertig.
Eventuell brauchst Du noch eine weitere Kontur, zwecks überfüllen (für Stanze) wenn Logo farbiges Hintergrund haben soll/muß.

CD-X3 hat eine neue Funktion, "Kontur aus markierten Objekten" in dem Fall braucht man nicht verschmelzen. Konturfunktion ist auch wesentlich verbessert wurde, erzeugt nicht 1000000 Knoten, wie Vorgänger.

Gruß
Ywes
  View user's profile Private Nachricht senden
Bernd B
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ywes,
besten Dank für deine Ausführungen.
Hab ein bisschen rumprobiert. Mit einem einzelnen Objekt scheint es wesentlich einfacher zu sein,
als mit einer Gruppe. Habs aber dennoch geschafft, die teile zu verschmelzen und
eine Kontour zu erstellen (aussen; Abstand 0,25; Schritte 1). (Kontur aus markierten Objekten hatte ich nicht gefunden).

Wo ich hänge ist: im Menüpunkt anordnen, hab ich die Kontourgruppe aufgehoben, aber
wie lösch ich die innere Kontur?

Mit den Einstellungen oben, hab ich sozusagen eine Doppellinie als Kontour um mein Objekt.
Wie komm ich an die innere ran?

Danke schon mal für deine Unterstützung.

Gruss
Bernd
  View user's profile Private Nachricht senden
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.01.2007 22:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei komplexeren Konstrukten empfiehlt es sich die Objekte über den Objekt-Manager anzuwählen:

Fenster >> Andockfenster > Objektmanager


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Angaben auf Etiketten
Etiketten auf Rolle
Vorlage Etiketten
[Etiketten] Pantone oder Folie?
Etiketten für Eimer erstellen
Etiketten mit Wachsartigem Gummiüberzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.