mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schaufensterbeschriftung auf Folie!! vom 14.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schaufensterbeschriftung auf Folie!!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
hons
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.12.2005 12:39
Titel

Schaufensterbeschriftung auf Folie!!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!

muss für ein schaufenster eine folie erstellen! mein programm:IlluCS!
meine frage: es sollte so auschauen - fenster/säule/fenster d.h. das Motiv auf der Folie soll über beide fenster gehen. Auf der Säule sollte natürlich keine Folie sein.

Wie erstelle ich das am besten: Jede folie extra(ist nicht so leicht) oder eine Folie und die druckerei schneidet sie dann auseinander???

Auf was muss ich noch achten bei den Bildern (muss sie freistellen(mit pfad+eps speichern od. gibs einen anderen leichteren weg)??


danke im voraus!

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

generell wird die Folie am Objekt geschnitten. Kann dann am besten den Gegebenheiten angepasst werden. Also reicht ein Motiv.

Weiße Folie und dann ein freigestelltes Bild drauf, oder wir die Form des Bildes bei Montage ausgeschnitten ?
ein kleines Voschaubild würde helfen.

Auch hier generell mind. 72dpi, besser 100dpi Aulösung in Originalgröße sollte ein Bild haben.


Chris
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.12.2005 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was genau willst du jetzt machen?

Verstehe deine Frage nicht so ganz.

Schaufensterbeschriftung aus Plotterschnitten oder Digitaldruck?
Die Folien habe eh breiten von 1230mm im Schnitt, daher müssen
eh Bahnen angelegt werden.

Frag den, der's dir macht - nur der weiß, wie er's produzieren kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
hons
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.12.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke digitaldruck!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.12.2005 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da bleibt dann die Frage der Weiterverarbeitung trotzdem stehen.

Nur wenige können große Digitaldrucke passgenau plotten, meistens
wird dann von Hand zugeschnitten. In erstem Fall muss noch ein
Beschneidepfad angelegt werden und die Druckdaten sollten diesen
um ca. 2mm rundum überragen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hons hat geschrieben:
ich denke digitaldruck!



ich bin ja begeistert von der Genauigkeit der Angaben. Wie sollen wir helfen, wenn selbst die einfachste Beschreibung nichts wird.


@cyanamide: da können wir glaube ich noch so viel schreiben, da kommt keine klare Anwort, schade
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 14:32
Titel

Re: Schaufensterbeschriftung auf Folie!!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hons hat geschrieben:
Auf was muss ich noch achten bei den Bildern


ein praktikant hat mich zwar mal gefragt, wie man sein eben in photoshop erstelltes bild plottet *lol* aber diese aussage heißt doch ganz klar, es geht offenbar um großformatdruck.

kann natürlich auch ne verbindung aus folienplott und druck sein (kenne ja das motiv nicht)...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hons
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.12.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also!

wie stelle ich mein gewünschtes objekt frei, damit es eine weiche kante hat???
mit dem beschneidungspfad hat es immer eine harte kante!

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen suche folie
Verspiegelte Folie
SK-Folie für Laserdrucker
Backlight Folie
Weiß auf Folie
Gelartige Folie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.