mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rote Augen entfernen - wie? vom 23.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Rote Augen entfernen - wie?
Autor Nachricht
pornografiker
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2003
Ort: 61209
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 15:53
Titel

Rote Augen entfernen - wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab ein Portrait gemacht und will die Roten Augen beseitigen, hab schon vieles versucht, kann mir einer helfen?


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 23.02.2005 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Projekte * Nee, nee, nee *

Thema verschoben nach Allgemeines-Print.

Rote Augen kannst du mit nem dünnen, schwarzen Airbrush-Pinsel etc.
vorsichtig entfernen. Corel hat eine Funktion extra dafür.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

photoshop
  • Zunächst muss die Pupille möglichst genau markiert werden. Hierzu ziehen Sie mit dem Auswahlwerkzeug eine runde oder elliptische Auswahl auf. Bei grauen, grünen oder blauen Augen darf die Auswahl über die Pupille hinaus bis auf die Iris gehen, bei braunen Augen müssen Sie hingegen sehr genau arbeiten.
  • Öffnen Sie dann den Dialog Farbton/Sättigung (in Photoshop im Menü Bild, Einstellungen; in Photoshop Elements im Menü Überarbeiten, Farbe anpassen), die Schnelltastenkombination hierfür ist Strg-U.
  • Dort beschränken Sie die Wirkung per Ausklappmenü "Bearbeiten" auf Rottöne und ziehen den mittleren Regler "Sättigung" ganz nach links auf -100. Die Pupille erscheint jetzt farblos, aber meist zu hell.
  • Ziehen Sie deshalb den unteren Regler "Lab-Helligkeit" nach Geschmack nach links (-100 erzeugt pechschwarze Pupillen). Der Glanzpunkt bleibt erhalten, da er im Foto nicht rot, sondern weiß erscheint.
  • Die Punkte 1 bis 4 wiederholen Sie bei allen anderen Rote Augen im Bild.


oder spezielle programme nutzen


Zuletzt bearbeitet von mahzell am Mi 23.02.2005 16:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Ebene darüberlegen
die Augen mit der jeweiligen Augenfarbe überpinseln und
die Ebene auf "Farbe" stellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pi.action

Dabei seit: 02.02.2005
Ort: B-W/F.R.H.
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.02.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die roten Stellen am Auge auswählen und dann mittels Farbbalance korrigieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.02.2005 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt da Photoshop Aktionen für... red eye reduction
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wodka

Dabei seit: 01.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 24.02.2005 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

hier gibts ein Schritt für Schritt Tutorial in Photoshop. Mit selbsterklärenden Screenshots.

Tschö
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Rote Armee Fraktion Schriftart?
Rote Objektrahmen in Indesign CS2
Rote und Grüne Schabole über einem Druck ergeben ein Bild?
Vielleicht habe ich auch Tomaten auf den Augen...
Hallo Profi mit guten Augen
Rote schrift bekomm leicht weiß/gelben Rand im Cmyk Modus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.