mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rillen: Auf welcher Seite? vom 14.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Rillen: Auf welcher Seite?
Autor Nachricht
crab
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 18:01
Titel

Rillen: Auf welcher Seite?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

könnt ihr mir sagen, auf welcher Seite ein Karton gerillt (genutet) werden muss? Dabei entsteht ja eine Art Berg und auf der anderen Seite ein Tal. Muss das Tal auf der Rückseite des Kartons sein, also dort wo nach dem Falzen außen ist oder muss das Tal innen sein, also "im Knick" nach dem Falzen?

Was passiert, wenn man falschrum rillt/nutet bzw. macht das überhaupt einen Unterschied?

Danke ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.05.2005 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also zuerst einmal ist rillen und nuten was unterschiedliches.

Was auch immer du tust, du solltest es auf der Innenseite tun. Denn es soll ja verhindert werden, dass sich die Papierfasern beim zusammenklappen gegenseitig im Weg sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.05.2005 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
nö...
also wenn es z.B. ein flyer sit, der gerillt wird (also ein falz) dann macht man das außen.
dann wird das papier am besten verdrängt...
so machen wir das immer.... *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
crab
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

also der Grund für meine Frage ist:

Ich habe gerillte (obwohl jeder von Nuten sprach) Kartons für ein Cover der ein paar Seiten beeinhaltet und dann gefalzt wurde.
Die Seiten klappen sich aber total auf. In einer früheren Produktion war das nicht der Fall, allerdings ist der Karton geringfügig anderes.

Beim Rill-Vergleich stellte ich fest, dass früher die Rille außen war, jetzt beim abstehenden Karton sind sie jedoch innen.

So rein gefühlsmäßig würde ich auch denken die Rillen müssten vorne, also innen, sein.(Vedrängungseffekt). Ich habe inzwischen ganz dicke gerillte Kartons gefunden, und da ist die Rille eben auch hinten/außen.

Die Frage die sich mir stellt ist, ob durch die Rillung (in meinem Fall innen) die Seiten nicht richtig zuklappen und das eventuell durch eine "richtige" Rillung verhindert werden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
crab
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich war grad selbst etwas am Recherchieren. Das hier ist ziemlich ausführlich, denmachgibt es für verschiedenen Papiere verschiedene Prozeduren:

http://alf.zanders.de/lf/de/zanders_rillen.html

Aber woran erkenne ich ob ein Karton 1- oder 2-seitig gestrichen ist bzw. was ist eine Einbandprozedur bzw. eine Faltschachtelprozedur?
  View user's profile Private Nachricht senden
1zwei3

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Zuhause
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.05.2005 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe gelernt, dass die Seite genutet wird, die beim Falzen außen ist.

Also das "Tal" außen, da dort wo genutet wird die Papierfasern durch den Druck verlängert werden,
also dann beim knicken nicht brechen. So machen wir das bei uns.

Was da jetzt der Unterschied zum Rillen ist, weis ich nicht, kann also nur vom klassischen Nuten im Zylinder oder Tiegel sprechen.
  View user's profile Private Nachricht senden
crab
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich mir das Rill-Bild auf dieser Seite

http://www.hirschmatt-copy.ch/dienstleistungen/weiterverarbeitung.php

anschaue, ist das Tal hinten - also ist's hier von hinten gerillt / (genutet) ...

Kompliziert, das alles ist Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nuten - Rillen - Was jetzt?
Shortcut INDD - immer selber Bildausschnitt-Seite für Seite
Multipage Word Template anlegen (Seite A + x-mal Seite B)
Indesign CS: erste Seite hochformat und 2. seite quer
Skript (A4) -> A4 Auf halbe Seite+Rechte seite Leer
Printanzeige Umrechnung 1/1 Seite auf 2/3 Seite? HILFE!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.