mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Richtlinien für Flyer und Textgestaltung vom 14.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Richtlinien für Flyer und Textgestaltung
Autor Nachricht
Tanzadina
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 14.07.2006 10:02
Titel

Richtlinien für Flyer und Textgestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin ziemlich neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich soll für eine Firma Briefpapier und Flyer gestalten. Leider habe ich das bisher nur ansatzweise gemacht und frage deshalb, wie man am besten anfängt um fehler gleich zu vermeiden?
Zur Textgestaltung habe ich auch noch ne Frage. Ist es wirklich sinnvoll z. B. auf Flyern bei dem Text in bestimmten Zeilen die buchstabenabstände zu vergrößern oder zu verringern um den platz zu nutzen? ich finde das sieht nicht wirklich harmonisch aus. man sieht das auch oft in büchern oder so.
Ich soll nämlich einige Texte überarbeiten und muss daher wissen, ob man das normalerweise so macht oder nicht.

Wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

LG Adina


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 14.07.2006 10:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 14.07.2006 10:20
Titel

Re: Richtlinien für Flyer und Textgestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tanzadina hat geschrieben:
Hallo,

ich bin ziemlich neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich soll für eine Firma Briefpapier und Flyer gestalten. Leider habe ich das bisher nur ansatzweise gemacht und frage deshalb, wie man am besten anfängt um fehler gleich zu vermeiden?
Zur Textgestaltung habe ich auch noch ne Frage. Ist es wirklich sinnvoll z. B. auf Flyern bei dem Text in bestimmten Zeilen die buchstabenabstände zu vergrößern oder zu verringern um den platz zu nutzen? ich finde das sieht nicht wirklich harmonisch aus. man sieht das auch oft in büchern oder so.
Ich soll nämlich einige Texte überarbeiten und muss daher wissen, ob man das normalerweise so macht oder nicht.

Wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

LG Adina



Für Text gelten die Typogpaphischen-Richtlinien

http://www.typolexikon.de/
http://www.typografie.info/
http://de.wikipedia.org/wiki/Typografie

kommt halt darauf an in welchem Programm du deinen Text setzt.
Dort musst du dann die entsprechenden Schritte ausführen, unterschneiden etc....

Grundsätzlich gelten für den Druck (von Flyern,etc.) die üblichen Verfahren CMYK-Modus, Beschnitt, Überfüllung.... etc
Hier im Forum kannst du dich auch gut über Druck und das anlegen der Druckdatei informieren.

Ich empfehle dir dich Vorab gut zu informieren *zwinker*

Viel Erfolg.
LG
 
Anzeige
Anzeige
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 14.07.2006 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Adina,

zu Deiner Frage mit dem Text...
Ich vermute mal, dass Du "Blocksatz" meinst. Du hast natürlich recht, dass es nicht gut aussieht, wenn es nicht ordentlich gemacht wird. Ob Du Blocksatz oder Flattersatz verwenden willst hängt in erster Linie vom Layout Deines Flyers ab, das kann man so pauschal nicht sagen. Bei beiden gibt es aber verschiedenes zu beachten. Beim Blocksatz zum Beispiel solltest Du darauf achten, dass die Buchstabenabstände nicht zu stark zusammengezogen oder auseinander gezogen werden, weil das dann eben nicht schön aussieht (wie Du ja schon selbst festgestellt hast).

Bei Flyern solltest Du Dir als aller erstes Die Seite richtig aufbauen. Zum Beispiel für einen 6-seiter DINlang die enstrechenden Seiten einteilen. Mir hilft es danach immer erstmal alles zu sammeln und dann grob zu sortieren, was auf welche Seite soll. Ansonsten solltest Du von Anfang an darauf achten, dass Du mit den korrekt angelegten Farben arbeitest und die richtigen Schriften verwendest. Das erspart Dir viel Ärger, wenn es zum Schluss hektisch wird und du dann vergisst solche Dinge zu kontrollieren.

Achte bei Briefbogen darauf, dass Du die Elemente fürs Sichtfenster der Briefumschläge richtig positionierst etc.. Zur Sicherheit nochmal nachmessen...

Ich weiß, die Tipps sind recht schwammig, aber das waren Deine Details leider auch.
LG Engelchen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tutorial für Bestimmte Textgestaltung
Verpackungssymbole - Richtlinien
Richtlinien für Magazingestaltung?
Beispiele für CI-Richtlinien
Postkarte – Richtlinien?
Typographie Richtlinien - Überschriften
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.