mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [RGB zu CMYK]Sicherste Methode vom 07.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [RGB zu CMYK]Sicherste Methode
Autor Nachricht
d.byro
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.09.2005 08:06
Titel

[RGB zu CMYK]Sicherste Methode

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe sporadisch die Suche nach RGB AND CMYK bemüht, bin aber nicht wirklich zu einem Treffer gelangt, daher die Frage an dieser Stelle:

Als Druckerei bekommen wir ständig "gelieferte Daten", die sich dann als Word-, als Powerpoint-Dokument oder als aus Word bzw. Powerpoint erstellte PDF entpuppen.

Abgesehen davon, dass im überwiegenden Teil der Fälle die Auflösung zu gering ist, mit welcher Methode, außer einem kompletten Nachsatz, kann man diese eingebundenen RGB-Bilder am besten in den 4farb-Modus konvertieren?

Es gibt recht abenteuerliche Wege, wobei der einfachste im Prinzip die Erstellung einer PDF aus besagten Dokumenttypen darstellt, gefolgt von der Farbraumkonvertierung mittels PitStop. Die Ergebnisse empfinde ich aber eher ernüchternd.

Wie handhabt Ihr solche Daten, wenn Nachsatz keine Alternative ist und der Kunde auch sonst keine besseren Daten liefern kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.09.2005 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du benötigst nur die richtigen Profile.

Dein System muss Quell- und Zielprofil kennen.
Mit dem richtigen Rendering-Intent sollte es dann
zum bestmöglichen Ergebnis kommen.

Eine Kurzbeschreibung findest du in den FAQ-Print.


Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 07.09.2005 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin zwar kein Printler, aber habe gerade gestern Abend erst was zu diesem Thema gelesen, und dachte mir vielleicht hilft es dir weiter:

In der aktuellen „Publisher“ findet sich ein Artikel über die PDF-Tools von Callas, speziell vorgesehen für die Aufbereitung von „Office“-PDFs.

U.a. sind das pdfCorrect und pdfColorConvert. Vielleicht einfach mal reingucken – den Artikel aus dem „Publisher“ kannst du dir dort auch runterladen:

http://www.callassoftware.com/de/


Zuletzt bearbeitet von am Mi 07.09.2005 08:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
d.byro
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.09.2005 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besten Dank. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB->CMYK
RGB zu CMYK
RGB ?= CMYK
CMYK und RGB
rgb oder cmyk
RGB / CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.