mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: RGB->CMYK vom 14.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> RGB->CMYK
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 14.07.2004 20:51
Titel

RGB->CMYK

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich bräuchte folgenden farbton (RGB) in CMYK
FF4200

Gibts da ne umrechnungsfprmel, oder macht man das mit dem Auge
 
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 20:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Photoshop in der Farbpalette eingeben und die CMYK-Werte ablesen ...

Komm auf 0 87 100 0 - also C M Y K

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das macht man in photoshop, aber diese angaben sind extrem mit vorsicht zu genießen


eigentlich wärens ja 0 100 100 0
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 14.07.2004 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entweder bin ich doof, oder es ist so wie ichs gesehen hab.

Ich bekomm dann als hex: EF4723
Und CMYK = 0 88 100 0, aber die Farbe erscheint dunkler, ist das mormal, weil es dann heller ausgegeben wird, oder wie ist das?
 
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem ist, dass diese Fabrumwandlung ne ziemlich gemeine Gradwanderung ist!

Auf sicherer Seite ist man eigentlich nur, wenn man sich direkt die passende CMYK-Farbe zusammenmischt! Alles andere ist nur ne Annährung.

Wenn Du den selben Wert in Illustrator eingibst kriegst Du CMYK = 2 74 91 0

Meine Chefin kriegt da auch immer wieder die Kriese wenn ein Kunde fragt welche CMYK-, RGB- und HKS-Werte irgendeine Pantone-Farbe hat! 100%ig ist das eben alles nicht!

Hat jemand mal in Freehand den Wert eingegeben?

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 14.07.2004 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibts da keine Rechenformel, oder sowas?
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 14.07.2004 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist nicht möglich, diesen (RGB) Farbwert
im Vierfarbdruck darzustellen, da der CMYK-
Gamut kleiner ist als der RGB-Gamut.

Es ist sicherlich möglich, eine rein mathematische
Umrechnung vorzunehmen (ich kenne sie allerdings
nicht auswendig – nimm hier als mathematische
Referenz das CIELAB-System), doch verwendet selbst
Photoshop selbst keine "Formel", sondern Tabellen,
in der die entsprechenden Werte RGB - CMYK
zugeordnnet werden.

Also vergiss es: Je nach Profilierung/Systemeinstellung
wirst du immer andere CMYK-Werte bei der "Umrechnung"
erhalten.

Dat wär ja wieder'n Thema für den Unglaublichen Achim M.
 
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 21:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuchs doch mal mit diesem farbumrechner. weiss aber nciht, wie sicher das ist.
http://www.cerdmann.com/farbumrechner/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB zu CMYK
RGB ?= CMYK
CMYK und RGB
rgb oder cmyk
RGB / CMYK
RGB -> CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.