mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark-Photoshop-Freehand-PROBLEM! vom 09.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Quark-Photoshop-Freehand-PROBLEM!
Autor Nachricht
Schmusu
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 11:57
Titel

Quark-Photoshop-Freehand-PROBLEM!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So. ich habe da mal ein Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen. Also:
Info: arbeite am Kack Windows Rechner <-- Schuld!
Ich habe in Photoshop eine Weihnachtsmütze kreirt. Warum? Weil ich da ein Verlauf drinne habe. Tut aber hier nix zur Sache. Mit Beschneidungspfad als tif abgespeichert und in Freehand importiert um diese tolle Mütze auf ein "B" zu setzen (weil das ja so witzig ist <-- Schuld! ) So den Schriftzug mit der Mütze habe ich als wmf. abgespeichert und in Freehand plaziert. Nun ist aber das tolle B nicht mehr zu erkennen weil hinter der Mütze auf einmal eine weisse Fläche erscheint die vorher in freehand nicht da war ----wegen beschneidungspfad. Da ich ja nicht ganz so auf den Kopf gefallen bin, habe ich mir dann gedacht: Gut, speicherst du nur den Pfad aus Photoshop ab, importierst in auf das Bild Mütze in freehand, markierst mütze und pfad, gehst auf xtras - pfadoperationen - verbinden.
....Funzt auch nicht <-- Schuld!

Und wenn mir hier gleich nicht jemand helfen kann dann schnapp ich mir die ja ach so lustige mütze und springe aus dem Fenster * Ich geb auf... *

So. und jetzt Ihr!

[/img]
  View user's profile Private Nachricht senden
Schmusu
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[img]
[/img]

hab da auch mal n bild zu...vielleicht fällt euch dann ja was dazu ein...kann ja sein das ich mich ein wenig kompliziert ausgedrückt habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also irgendwas stimmt in deiner Textbeschreibung nicht. Dein Screenshot ist aus Quark, laut Text arbeitest du aber die ganze Zeit in Freehand.
Ich denke, dass du den Schriftzug + Mütze als .wmf in Quark geladen hast, richtig?

1. Frage: Warum als .wmf?
2. Ein freigestelltes Objekt kannst du aus Photoshop mit Beschneidungspfad NUR als .eps für Quark verwenden. Vielleicht hilft es, wenn du also schon in Freehand mit einem eps arbeitest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schmusu
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich arbeite in Quark. Aber um nicht weisse Flächen im Hintergrund zu bekommen (wie jetzt bei der Mütze) speichere ich die Bilder aus Freehand als wmf ab. Die Mütze (tif) importiere ich ja erst in freehand, um die Mütze dort auf mein Schriftzug zu setzen, bevor ich sie (bzw. den schriftzug mit mütze) in Quark dann einfüge. Das mit dem eps das funzt auch nicht weil ich dann schon in Freehand die weisse Fläche im Bild habe!

Meine Güte das ist aber auch schwierig zu erklären!
Also wenn das hier alles jemand versteht....Hut ab! *Thumbs up!*

Aber super das hier mir mal jemand versucht zu helfen.
...stehe nämlich schon halb auf dem Sims!
  View user's profile Private Nachricht senden
Meike5555

Dabei seit: 23.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum stellst du die Mütze nicht in Freehand frei (als Bildmaske)?
Dann collagieren, dann als eps sichern. Gibt definitiv keine weißen Hintergründe in Quark.

Wobei ein mit Beschneidungspfad freigestelltes eps aus Photoshop in Freehand auch Transparenz haben sollte...

... und ich eigentlich hier nur Bahnhof verstehe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Schmusu
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe die Mütze ja zuerst in Freehand freigestellt gehabt. Nur zeigt mir Quark die Mütze dann als reinstes Pixelbild an und druckt mir das auch so aus. Also nix Darstellung in Quark. Es muss defintiv ne wmf sein weil mich mein Quark sonst anpixelt!

Ich verstehe das hier auch alles nicht mehr. Also so blöd kann man doch nicht sein ne einfache besch... Mütze auf n Buchstaben zu setzen! Also wenn ich das heute nicht mehr hin kriege dann habe ich meine Ausbildung nicht zu recht bestanden. Das muss ich hier mal so ganz klar sagen.

Da darf keine weisse Fläche hinter sein! das kann gar nicht angehen!!! und tortzdem ist sie da! * Keine Ahnung... *

Bald ist Ostern! Dann tausch ich die Mütze gegen n Ei ein. UND ZWAR EIN WEISSES! DANN HAB ICH DAS PROBLEM NICHT MEHR! * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Meike5555

Dabei seit: 23.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaja, aber Quark pixelt doch immer! Willst du definitiv nicht wissen, was hinten raus kommt, dann arbeite mit Quark!
Und ein eps in Quark auf einem nicht-postscript-fähigen Drucker wird IMMER verpixelt rauskommen. Das liegt dann aber nicht an der Datei. Musste eben vorher ein PDF schreiben und DAS drucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem: Freehand 10 als Photoshop tiff
Freehand zu Photoshop kopieren problem zum 1000sten
Problem: Freehand 10-Dokument mit Freehand MX öffnen
Freehand MX Freehand 9 Import Problem
Broschüre in Quark und FreeHand
Reinzeichnung Quark/ Freehand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.