mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Druckerei? vom 21.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Probleme mit Druckerei?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

völlig gleich, ob 2 oder 3mm...

die karte wurde im falschen format beschnitten!
das hat doch damit nichts zu tun. dann würde es
1mm neben der spur sitzen, was dabei ziemlich
egal wäre.
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.scruff
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2006
Ort: Kiel
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
hmm, ja, die daten stimmen soweit, bis auf das format...


Ich habe gerade gesehen, dass das PDF Format kompatibel sein muss zu ISO PDF/X- 3: 2002.

Ich kenn mich ja nun nicht wirklich so sehr gut aus, aber wenn ich mit meinem Acrobat einen "Preflight" mache und die PDF-Datei nach PDF/X-3 analysiere, bekomme ich einige Fehler, mit denen ich nichts anzufangen weiß.

Liegt da vielleicht irgendwo der Fehler?
Kann ich mir aber eigentlich gar nicht vorstellen, da Flyeralarm schon einige Sachen von mir druckte. Die kamen bisher alle in "guter" Qualität an.

cyanamide hat geschrieben:
was ich bei denen auch schon gemerkt habe, der beschnitt
ist oft voll daneben, als würden die einfach drauf los schneiden
ohne zu kontrollieren... manchmal schräg... nuja.


Da kann ich dir vollstens zustimmen. Die bisher gedruckten sachen waren nicht gerade der Kracher was den Randschnitt anging.

Jedoch dürfte das im Fall "meiner" Visitenkarten nicht dazu führen, dass links und rechts was von der Schrift fehlt. So knapp hab ich das ja nun auch nicht angelegt.


Zuletzt bearbeitet von mr.scruff am Mi 21.06.2006 10:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das x-3 hat jetzt nichts mit dem einfach dämlichen beschnitt zu tun.
das sieht man doch. da muss man doch rückfragen - selbst als billigdrucker
merkt man, dass das nicht sein kann, wenn man plötzlich 2cm bild abschneidet.
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.scruff
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2006
Ort: Kiel
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Bockwurst hat geschrieben:
Irre ich jetzt?

2 mm (je) Rand -müsste doch sein = 59mm x 89mm?


Nein, du irrst nicht. *g*
Welche wahre Worte du sprichst.

Irgendwie versteh ich jetzt garnichts mehr. Also entweder 3mm (das wären dann 81x61) oder ich schenke dem Glauben, was im Bestellvorgang beim "Datenformat" steht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Bockwurst

Dabei seit: 12.10.2005
Ort: nicht Paderborn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"die karte wurde im falschen format beschnitten! "

das ist natürlich richtig, dass das extrem falsch ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.scruff
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2006
Ort: Kiel
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, ausgehend von euren Aussagen und dem was ich bisher zu Flyeralarm schickte, geh ich mal davon aus, dass der Fehler nicht unbedingt auf meiner Seite liegt.

Wie gesagt, die haben schon einige Flyer und Visitenkarten von mir gedruckt, die ich alle immer nur mit dem Randschnitt des Datenformats (bei fast jedem Produkt 1mm) angelegt habe.

Was aber ist denn mit dem nichtgedruckten Boot? Das ist gar nicht auf der Karte vorhanden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du mal eine fertige karte scannen?
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.scruff
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2006
Ort: Kiel
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
das x-3 hat jetzt nichts mit dem einfach dämlichen beschnitt zu tun.
das sieht man doch. da muss man doch rückfragen - selbst als billigdrucker
merkt man, dass das nicht sein kann, wenn man plötzlich 2cm bild abschneidet.


Geb ich dir vollkommen recht. Ich hätte natürlich so "schlau" sein müssen, vorher für 22,04 € eine Überprüfung der Druckdaten zu erwirken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Probleme mit Druckerei
Indesign: Druckerei hat Probleme mit Effekten…
GROßE Probleme mit einer Druckerei - Bitte um Eure Stellung!
[Druckerei]Suche Druckerei die Gmund/Lakepaper/Conqueror...
Druckerei/Online-Druckerei Abreisskalender mehrere Jahre
Prospekt zu Druckerei -> Druckerei: "Logo hat Streifen"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.