mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem Riso Rip CI 300 vom 19.07.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Problem Riso Rip CI 300
Autor Nachricht
hermann111
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2006
Ort: 95028 Hof
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 18:03
Titel

Problem Riso Rip CI 300

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich habe ein Problem mit der Datenübertragung vom PC auf einen Riso GR1700 über das Interface CI-300.
Ich benutze dafür das Dos-Programm, d.h. Postscript Datei erstellen und übertragen.
Funktioniert, aber die Qualität ist besch... , die Maschine soll 300dpi machen, bei Papiervorlage ist das Ergebnis auch gut, nur der Umweg ausdrucken, einlesen und dann erst drucken ist schon etwas lästig wenn eine Schnittstelle da ist.

Wer hat eine Idee was bei mir da schief läuft. Besten Dank im Voraus.

Hermann
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Jorg-RIP + Quark = Problem?
Problem mit Mimaki RIP-Software
Problem mit Drucker-RIP/ große Datei
Was ist RIP?
RIP
[EPSON] RIP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.