mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit DUPLEX-Bild vom 10.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Problem mit DUPLEX-Bild
Autor Nachricht
theWEBster
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 10:54
Titel

Problem mit DUPLEX-Bild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi zusammen,

ich weiß das ist hier ein (un)beliebtes Thema, aber ich bin wirklich am Ende!
Für eine 2-farbige Anzeige muß ich ein Duplex-Bild erstellen. Schwarz-Gelb.

Problem ist meine Ergebnisse kommen nicht mal annähernd an das heran was ich möchte.
Schaut euch mal meine Bilder an.





Vielleicht kann mir jemand helfen.
Für gute Link zu Tuts oder ähnlichem bin ich mehr als dankbar Lächel

Danke schon mal.


Zuletzt bearbeitet von theWEBster am Mi 10.05.2006 10:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem Duplexmodus ist das nicht zu lösen. Weil dieser Farbmodus sämtliche Tonwerte des Bildes erfasst. Die Lösung liegt im Graustufen-Farbmodus plus Schmuckfarbkanal. Sofern das Gelb tatsächlich eine Schmuckfarbe ist. Ansonsten (also wenn der Gelbton eine Prozessfarbe aus dem 4 Vierfarbendruck ist) kannst Du auch im CMYK-Modus arbeiten. Wobei dann die Kanäle Cyan und Magenta natürlich leer bleiben.

Letzerer Fall würde auch die spätere Weiterverarbeitung in einem DTP-Programm erleichtern.

Die Kombination Graustufen-Modus plus Schmuckfarbkanal sollte als DCS 2 oder TIFF-Datei gesichert werden. Eine problemlose Weiterverarbeitung garantiert Dir dann allerdings nur Indesign CS oder CS 2. Wenn Du mit QXP oder Freehand arbeitest, ist ein Griff in die Trickkiste nötig (siehe auch http://www.cleverprinting.de/newsletter0506_2.html).

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Was später gelb bleiben soll markieren
2. Auswahl umkehren
3. Aus den Cyan, Magenta und Yellow Kanälen die Farbwerte ausschneiden (Apfel-X) und im Schwarzkanal einfügen
4. Aus den Cyan und Magenta Kanälen alle verbleibenden Farbwerte entfernen.

So ähnlich
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem: Duplex / 1 Sonderfarbe in einem Bild {HELP!}
Unechtes Duplex-Bild - Was ist das?
Duplex Bild als PDF speichern
[InDesign] 2c-Bild (Duplex) mit Verlauf auf Grundfarbe
Probleme bei Ausgabe Duplex Bild in Quark 7
Logo mit vektorisiertem 4c-Duplex-Bild in Pantone umwandeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.