mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preise - brauche mal Tipps wie ich drucken lassen soll vom 05.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Preise - brauche mal Tipps wie ich drucken lassen soll
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
der_Milchmann
Threadersteller

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.06.2004 13:27
Titel

Preise - brauche mal Tipps wie ich drucken lassen soll

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallihallo,

ich wollte demnächst folgendes drucken lassen:

200x Visitenkarten (1 Farbig: HKS Farbe)
200x Briefpapier (1 Farbig HKS Farbe)

---------------------------------

200x Visitenkarten (2 Farbig: schwarz + HKS Farbe)
200x Rechnungsbögen (2 Farbig: schzwar + HKS Farbe)

Ich habe von allem schon Filme zu je 2 Nutzen, die sind bereits vorhanden, dazu natürlich die digitalen Daten als EPS, sauber separiert, die Druckerei würde also fertig nutzbare Daten erhalten.

Die Frage ist nur, lohnt das im Offsetdruck oder macht man diese Auflagen eher im Digitaldruck? Wie schauts aus beim Digitaldruck mit CMYK Farben? Filme könnte ich da ja eh nicht verwenden. Würde es mir überhaupt etwas bringen, die Filme an eine Offsetdruckerei zu liefern oder sind die mittlerweile sowieso alle mit Copy to Plate ausgestattet und montiere nicht mehr.

Gruss milchi Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.06.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.flyerwire.de

Die Filme brauchte da nichtmal. Die drucken Digtal in einer super Qualität. Habe ich meine Visitenkarten und Flyer auch drucken lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
der_Milchmann
Threadersteller

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.06.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lese ich richtig oder kann ich dort 4 Farbige VKs drucken lassen???? DIe nicht annähernd so teuer sind wie 2Farbige im Offsett??? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.06.2004 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für die Briefbogen würd ich dir fast Bogenoffset empfehlen (ist es bei beiden die selbe HKS-Farbe? Dann kannst sie sogar im Zusammendruck auf ner Zweifarbmaschine laufen lassen).

Da du aber bei den Visitenkarten ca. 10 Nutzen aufs Papier bekommst hättest du ne Auflage von 20 (bzw. 40) Druckbögen, und da is Offset viel zu teuer.


Aber lass dir einfach mal ein Angebot von ner Offsetdruckerei und nem Digitaldruckservice machen, das kostet ja nix. Dann hat dus Schwarz auf Weiß.
  View user's profile Private Nachricht senden
dcr-one

Dabei seit: 22.05.2002
Ort: Viersen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.06.2004 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der_Milchmann hat geschrieben:
Lese ich richtig oder kann ich dort 4 Farbige VKs drucken lassen???? DIe nicht annähernd so teuer sind wie 2Farbige im Offsett??? Au weia!


ja allerdings ist die qualität meiner meinung nach, nicht so toll.

aber eine günstige alternative sind die online-druckereien allemal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
der_Milchmann
Threadersteller

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.06.2004 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es im Digitaldruck überhaupt möglich, HKS Farben zu drucken ?

Ich frage aus dem Grund, weil dort immer von 4Farbig die Rede ist, das hört sich für mich an, als würde dort alles aus den 4 Farben gemischt werden ... kann da sein oder liege ich falsch?

Zudem ... werden RGB oder CMYK Daten für den Digitaldruck benötigt? Hä? Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.06.2004 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der_Milchmann hat geschrieben:
... werden RGB oder CMYK Daten für den Digitaldruck benötigt? Hä? Ooops

Ähem... Mit welchen vier Farben wird gedruckt?
CMYK natürlich! RGB ist ausschliesslich für die Bildschirmdarstellung.

Was auch die HKS-Frage beantwortet.
Es gibt zwar auch Digitaldrucksysteme mit Sonderfarben, aber im Regelfall hast du CMY+Schwarz,
ggf. dito + Hellcyan, Hellmagenta und Grau.
  View user's profile Private Nachricht senden
der_Milchmann
Threadersteller

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.06.2004 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier in der city gibts durchaus auch Copyshops, die mit RGB drucken und das mit Digitaldruckmaschinen!!! sollte man also nicht verachten.

naja, das heisst, wenn ich HKS Farben im logo habe, wirds darauf hinauslaufen, dass die mit CMYK gemixt werden.

mit RGB nochmal ... ist auch logisch, denn mit was drucken billigdrucker / homedrucker? WOhl auch mit RGB Daten, die mixen die Farben selbst zurecht, dass Digitaldrucker im Grunde genommen nichts anderes machen ist ja klar ...


Zuletzt bearbeitet von der_Milchmann am Sa 05.06.2004 18:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Brauche Tipps zur Flyererstellung
[Logo] Brauche ein paar Tipps
Poster erstellen => brauche ein paar Tipps ;-)
brauche paar tipps für eine billigbillig-anzeige
flyer drucken lassen-brauche hilfe
brauche tipps&hilfe - flyergestaltung in "Ring 2" optik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.