mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PostScript-Schriften? vom 21.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> PostScript-Schriften?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 21:45
Titel

PostScript-Schriften?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, (falls das Thema hier nicht reinpasst, verschiebt es- wusste nicht genau wohin)

also meine Frage lautet wie folgt. Da es mehrere Schrifttypen gibt, wie postscript, ot, usw. verwenden auch die Druckereien verschiedene, oder? Nun ist es so, dass die Druckerei nur PostSript- Schriften drucken kann, und mit anderen bekommt sie schwierigkeiten.
Woran kann ich erkennen, dass es eine ps-schriftart ist?
Kann man das Problem mit der Druckerei lösen? (sprich ohne diese zu wechseln, usw.)



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Hard- und Software nach Allgemeines - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 21.05.2006 21:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 21:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

eine PostScript-Schrift erkannt man unabhängig
vom verwendeteten Betriebssystem immer an
den zwei Bestandteilen. Eine TrueType- oder
OpenType-Schrift hingegen besteht nur aus einer
Datei.

Wenn deine Druckerei im Jahre 2006 noch ernsthaft
Probleme mit anderen Schriftformaten wie PostScript
hat, solltest du dir ganz schnell ne andere Druckerei
suchen, die solche Probleme nicht hat.

Eine andere Möglichkeit wäre, auf PDFs umzusteigen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Hi,

eine PostScript-Schrift erkannt man unabhängig
vom verwendeteten Betriebssystem immer an
den zwei Bestandteilen. Eine TrueType- oder
OpenType-Schrift hingegen besteht nur aus einer
Datei.

Wenn deine Druckerei im Jahre 2006 noch ernsthaft
Probleme mit anderen Schriftformaten wie PostScript
hat, solltest du dir ganz schnell ne andere Druckerei
suchen, die solche Probleme nicht hat.

Eine andere Möglichkeit wäre, auf PDFs umzusteigen.


könntest du eine Schriftart nennen, die Postscript war?

du meinst, wenn ich in pdf exportiere, ist dann egal ob postscript oder ot?

Ich verstehe nicht unbedingt denn sinn? könntest du mir das vielleicht sehr leicht und verständlich erklären?


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 21.05.2006 22:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die meisten heute verfügbaren Schriften sind
in verschiedenen Schriftformaten verfügbar.
Schau dich einfach mal bei Linotype, FontShop etc. um.

Na egal ist das auch nicht, vor allem glaub ich kaum,
dass eine Druckerei, die Probleme mit fast allen Schrift-
formaten (außer PostScript)hat, PDFs korrekt ausgeben kann.
Beim PDF hast du eben den Vorteil, dass der Nachteil von
plattformspezifischen Fonts (Mac oder PC) wegfällt.

Frag doch einfach nochmal bei deiner Druckerei nach,
wie sie gedenken, dass du Ihnen druckfähige Daten
liefern kannst.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 21.05.2006 22:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 21.05.2006 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TrueType-Fonts waren früher oft von schlechterer Qualität als PS-Fonts. Das ist jedoch eine Ewigkeit her.

Ein paar Infos:

http://publisher.ch/heft/041/schriftenformate.pdf


Zuletzt bearbeitet von am So 21.05.2006 22:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ck:
vom fredersteller wurde bisher mit keinem wort erzählt, dass seine druckerei probs mit ps-fonts hat!!! Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
@ck:
vom fredersteller wurde bisher mit keinem wort erzählt, dass seine druckerei probs mit ps-fonts hat!!! Meine Güte!


es geht ja nicht darum, dass die druckerei mit PostScript probleme hat, sondern ich darf nur PostScript schriften verwenden. Was immer das auch bedeutet.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.05.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
Nun ist es so, dass die Druckerei nur PostSript- Schriften drucken kann, und mit anderen bekommt sie schwierigkeiten.


mir ist das klar... * Keine Ahnung... *



Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Na egal ist das auch nicht, vor allem glaub ich kaum,
dass eine Druckerei, die Probleme mit PostScript-Fonts
hat, PDFs korrekt ausgeben kann.


*zwinker*

ck mal ne neue packung proxid für die kontaktlinsenreinigung rüberreiche...


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am So 21.05.2006 22:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suitcase und Postscript-Schriften unter Windows 7
Kann keine Postscript-Schriften in WIndows installieren
Richtiges Forum? Nerv mit postscript Schriften in InDesign
Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?
postscript mac -> postscript pc
Mac Schriften in Windows Schriften konvertieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.