mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plotter schneidet krumm und schief vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Plotter schneidet krumm und schief
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
OstseeMG

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: Lübeck
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.06.2007 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*unwissend guck*

jaa..man sollte schon auf daten schaun XD
  View user's profile Private Nachricht senden
upinzbat

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: shades-WG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.08.2007 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, wir haben auch einen summa d60 plotter. habe ein 45% messer ausgetauscht und den versatz auf verschiedene stufen getestet.. zwischen 0.40 - 0.45.. trotzdem sind die konturen kurz vor den ecken leicht abgerundet und hören auch kurz vorher auf.. also kleine schriften/formen etc. sind da schon fast unmöglich. *Schnief* hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.08.2007 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ui da kuck mal ob du das messer nicht zu weit nach unten gedreht hast, also manuell wie weit das messer rauskuckt, man sagt immer so weit rauskucken lassn wie die hälfte des zu schneidenden Stoffes! Speed? evtl Versatz auch mal auf 80 oder so und dann nen "Test" Schnitt machen... und Messerandruck halt noch variiren.
  View user's profile Private Nachricht senden
upinzbat

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: shades-WG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.08.2007 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vorab: danke, werds mal mit 80 probieren. von der andruckstärke ists eigentlich ok.. schneidet nicht durchs trägerpapier. ist die einstellung für den versatz nicht für die x-achse? hab das gefühl dass man damit nicht diese leichten rundungen an den ecken-enden wegbekommt...


//Edit:

Also, versatz steht bei 0.15 komme jetzt zu relativ geschlossenen formen, nur die ecken sind wirklich noch unschön. bei den test-schnitten verkorkst der mir fast alle ecken mit kleinen abrundungen... dreht sich das messer nicht richtig - oder ist es evt. locker? * Wo bin ich? * * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von upinzbat am Mo 20.08.2007 15:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.08.2007 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ines du als mod. soltest das doch wissen!
wenns nicht mehr dem
threadersteller hilft, dann
vielleicht aber anderen oder neuen
forumsmitgliedern *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen photoshop cs: text am pfad -> text krumm + schief
plotter schneidet doppelt
Plotter schneidet zuviel von der Druckvorlage ab!
Plotter schneidet "doppelt" - Vektorgrafik aus CorelDraw X4
Illustrator Export geht schief
Was läuft beim druck schief
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.