mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plakat A2 - reicht diese Auflösung? vom 12.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Plakat A2 - reicht diese Auflösung?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 11:01
Titel

Plakat A2 - reicht diese Auflösung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.

Hab hier en CMYK-Bild mit 12 x 12 cm und 300 dpi.

Kann ich das auf en A2-Plakat machen oder wird die Quali dafür zu schlecht?

Thx

/////////
Edit by cyanamide:
Sinnvolle Titel verwenden!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 12.04.2005 11:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.04.2005 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rein rechnerisch wird die Qualität zu schlecht, weil das Programm extrem interpolieren muss. Aber da man meist für solch großen Flächen keine hochaufgelösten Bilder bekommt: ich setz es auf 150 dpi, lass den Rest dazurechnen und guck mir das ganze in der 100%-Ansicht im Photoshop an. Wenn du mit diesem Ergebnis dann leben kannst, ist es eigentlich auch im Druck in Ordnung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 11:13
Titel

Re: Plakat A2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Hi Leuts.

Hab hier en CMYK-Bild mit 12 x 12 cm und 300 dpi.

Kann ich das auf en A2-Plakat machen oder wird die Quali dafür zu schlecht?

Thx


Ich hoffe, Du stehst noch nicht vor der AP.

Bis zum 18er Raster solltest Du hinkommen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 11:20
Titel

Re: Plakat A2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:


Ich hoffe, Du stehst noch nicht vor der AP.

Bis zum 18er Raster solltest Du hinkommen.

Gruß

Achim


Steh erst vor der ZP.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir sind ja hier um zu lernen:

Nehmen wir mal an, du willst das Bild so formatfüllend wie möglich auf das A2 bringen. A2 ist 594 x 420 mm. Jetzt öffnest du mal Photoshop, öffnest das Bild und gehst in den Bildgrößen-Dialog. Hier deaktivierst du "Bild neuberechnen". Ist ganz wichtig! Und jetzt gibst du mal bei Bildhöhe, sagen wir mal 40 cm ein. Und, siehst du wie sich die Auflösung verändert?
Du müsstest da jetzt was um die 90 dpi haben. Da man vor einem Plakat nicht den gleichen Betrachtungsabstand hat, wie vor einer Broschüre, können 90 dpi funktionieren. Aber wirklich schön ist es in meinen Augen nicht. Kommt immer auf Kunde und Einsatzzweck ean. Wir machen zum Beispiel für einen Kunden Deckenhänger, da achte ich drauf, dass die Bilder so um die 200 dpi haben. Ist aber auch Automotive, da ist man etwas anspruchsvoller.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Wir sind ja hier um zu lernen:

Nehmen wir mal an, du willst das Bild so formatfüllend wie möglich auf das A2 bringen. A2 ist 594 x 420 mm. Jetzt öffnest du mal Photoshop, öffnest das Bild und gehst in den Bildgrößen-Dialog. Hier deaktivierst du "Bild neuberechnen". Ist ganz wichtig! Und jetzt gibst du mal bei Bildhöhe, sagen wir mal 40 cm ein. Und, siehst du wie sich die Auflösung verändert?
Du müsstest da jetzt was um die 90 dpi haben. Da man vor einem Plakat nicht den gleichen Betrachtungsabstand hat, wie vor einer Broschüre, können 90 dpi funktionieren. Aber wirklich schön ist es in meinen Augen nicht. Kommt immer auf Kunde und Einsatzzweck ean. Wir machen zum Beispiel für einen Kunden Deckenhänger, da achte ich drauf, dass die Bilder so um die 200 dpi haben. Ist aber auch Automotive, da ist man etwas anspruchsvoller.



Thx, mit der Variante siehts net mal so schlecht aus.

Hab jetzt die Info, dass die Druckerei mit 80lpi/2400dpi druckt. Reicht das dann wenn ich es so mache wie Nimroy vorgeschlagen hat?


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Di 12.04.2005 12:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Hab jetzt die Info, dass die Druckerei mit 80lpi/2400dpi druckt. Reicht das dann wenn ich es so mache wie Nimroy vorgeschlagen hat?


Warum probierst Du nicht Nimroys Vorschlag aus?

Wenn Du das Ganze mal ausrechnest ...

594*100/120=495 (Skalierung in %)
300 * 100 /495 = 60 (Bildauflösung)

... kommst Du nur auf eine Bildauflösung von 60 dpi. Ist wohl für 80lpi etwas wenig (QF=0,75).

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Di 12.04.2005 13:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.04.2005 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Anti78 hat geschrieben:
Hab jetzt die Info, dass die Druckerei mit 80lpi/2400dpi druckt. Reicht das dann wenn ich es so mache wie Nimroy vorgeschlagen hat?


Warum probierst Du nicht Nimroys Vorschlag aus?

Wenn Du das Ganze mal ausrechnest ...

594*100/120=495 (Skalierung in *balla balla*
300 * 100 /495 = 60 (Bildauflösung)

... kommst Du nur auf eine Bildauflösung von 60 dpi. Ist wohl für 80lpi etwas wenig (QF=0,75).

Gruß

Achim


Tja, habe so was noch nie ausgerechnet.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dringend: Reicht diese Auflösung für ein 24-Bogen Plakat?
18/1 Plakat - Auflösung?
Auflösung für A1 Plakat
Auflösung für Plakat?
Photosession für A1 Plakat - Auflösung
Auflösung Bilder für Plakat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.