mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Bildbearbeitung, Gegenlichtproblem vom 23.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Photoshop] Bildbearbeitung, Gegenlichtproblem
Autor Nachricht
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 08:19
Titel

[Photoshop] Bildbearbeitung, Gegenlichtproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo und guten Morgen,
hab hier ein blödes Problem: Muss ein Foto bearbeiten (Gruppenbild mit Dame) bei dem ein Fenster im Rücken der Aufgenommenen ist. Durch dieses Fenster fällt gleisend helles Tageslicht - einige Personen sind bös im Gegenlicht. Wie kann ich da in PS7 noch was machen??? Hiiiilfeee!!!



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 23.09.2005 17:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bildd -> anpassen-> tiefen/lichter?
damit kann man zumindest mal gucken obs überhaupt sinn macht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bild, anpassen, Tiefen/Lichter klingt ja super ist aber glaub ich erst ab PS CS1 eingebaut, ich muss hier mit PS7 arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach shit, dann stell doch mal den kopf frei mach ein dublikat vom bild, mach nen LAB-format/farbraum draus und dreh mal an den lichtern/lab-helligkeit usw.
bzw im rgb/cmyk uber die kurve oder das histogramm...

dunkler ist besser als zu hell, wenns dunkel ist hast du zumindest ein bischen info versteckt.
viel erfolg


Zuletzt bearbeitet von Falzbeil am Fr 23.09.2005 09:03, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MIST! Ich hab befürchtet das es in Arbeit ausartet und auch ungefähr den beschriebenen Weg geahnt... geht wohl nicht einfacher, naja wat mut dat mut.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.09.2005 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch es mal mit einer Einstellungsebene. (In der Ebenenpalette der schwerz/weize Kreis ganz unten.)
Probier dort mal ob du mit der Gradationskurve oder der Tonwertkorrektur zurecht kommst.

Wenn der Effekt nicht auf das ganze Bild angewendet werden soll, kannst du auch munter die Maske der Einstellungsebene anmalen. Je dunkler die Stelle in der Maske um so geringer wirkt sich der Effekt aus.

Viel Spaß,
top


Zuletzt bearbeitet von top am Fr 23.09.2005 09:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bildbearbeitung in PhotoShop
Photoshop CS5: Fehlermeldung bei der Bildbearbeitung
[Solved] Tipp zu Bildbearbeitung mit Photoshop gesucht
Welches Programm zur Bildbearbeitung? Photoshop, CorelDraw?
Bildbearbeitung Photoshop Bildverkleinern ohne Qualiverlust
Bildbearbeitung, wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.