mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop Bild in InDesign-Qualitätsverlust? vom 21.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Photoshop Bild in InDesign-Qualitätsverlust?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mmm, zwischen Photoshop und dem Rest besteht schon ein sehr kleiner farblicher
Unterschied. Zwischen InDesign und Illustrator nicht, dafür aber wieder zu Freehand,
wobei hier scheinbar eine anderes Farbmodul genutzt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei mir besteht zwischen den Adobe-Programmen
kein Unterschied, was ja auch Sinn und Zweck des
ganzen ist.

Freehand benutzt ein anderes Farbmodul, ja, dazu kommt,
dass das CM von Freehand einfach scheisse ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs gerade ausprobiert, Farbeinstellungen sind gleich, die Farbfläche hat aber einen
geringen Unterschied, wirkt in Photoshop heller. Lässt sich auch nicht mit jeder Farbe
reproduzieren bzw. muss man ja sagen > erkennen.
CMYK 25 75 20 5
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei mir isses gleich * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mmm, kannst du mir bitte einen Screenshot von deinen Farbeinstellungen (Photoshop, InDesign)
und einen mit den nebeneinander angeordneten Fenstern schicken?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na toll, jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. Jetzt musste ch das auch mal ausprobieren. Und es passt. Beide Proof-Ansichten nebeneinander, und da gibt es bei mir keine Abweichungen.

Vielleicht liegt eine wahrgenommene angebliche Abweichung an den umgebenden Elementen. Das Auge lässt sich da ganz gerne mal täuschen. Vor allem bei Rot-Lila-Kontrasten. Liegt daran, das Zäpchen und Stäbchen unterschiedlich empfindlich auf bestimmte Lichtwellenlängen reagieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, hier erst mal Illu<->PS: KLICK

(Durch das jpg ohne Profil schaut's bissel anders aus als am Screen, iss logisch, woll?)

/////

und hier nu ID<->PS: KLICK


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 23.02.2005 22:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab den Vergleich jetzt auch noch mal angestellt.

illu<>ps
und
ps<>indd

sieht alles gleich aus, aber bei gleicher probe am mac sah es wirklich nicht identisch aus *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von ZeroFlash am Mi 23.02.2005 23:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign: Einfügen ohne Qualitätsverlust
Indesign Export in .eps mit Qualitätsverlust?
Bild aus Photoshop mit transparentem Hintergrund in Indesign
Shape-Kontur aus Photoshop als Bild-Rahmen in InDesign... !
photoshop: cmyk-bild in bitmap-bild umwandeln
[InDesign CS2] Bild aus Photoshop CS2 platzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.