mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: perforations marken für drucker vom 10.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> perforations marken für drucker
Autor Nachricht
ikon
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 13:42
Titel

perforations marken für drucker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich brauch für eine eintrittskarte mit abriss eine perforation.
allerdings is mir unklar wie ich in der datei auszeichnen soll wo sich die perfo linie befinden soll ...

die karte is in illustrator erstellt, und da hab ich bisher nur die druckmarke für den schnittbereich gefunden...
also wie mach ich der druckerei kenntlich das ich an der bestimmten stelle die perforation haben will?!

wär nice wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!
Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sonderfarbe anlegen - mit "perforation" bezeichnen.

gestrichelte linie dort ziehen, wo du die perforation haben möchtest. die linie mit der neuen farbe auszeichnen. für alle fälle auf überdrucken stellen. fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tobi.h

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn die karten per hand perforiert werden (bei kleinen auflagen im digitaldruck nicht unüblich), gib der druckerei am besten ein muster mit. solche fragen solltest du aber grundsätzlich mit der druckerei klären.
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

setzte kennlinien außerhalb des druckbereiches und gib ein dummie mit gekennzeichneter perforation mit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
principetta

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.05.2006 14:40
Titel

zweite ebene

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich habe öfter den fall, dass ich in einem quark dokument eine postkarte zum abtrennen anlege. hierbei wähle ich den weg der 2. ebene ich lege dem drucker eine art schnittmarke an, damit er weiss an welchen stellen perforiert werden muss.

lg principetta
  View user's profile Private Nachricht senden
Megalutz

Dabei seit: 21.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nice, wusste nicht mal das es sowas gibt Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Corel Draw X3 - Drucker TEAC P55 (CD Drucker)
Pass-marken bei FreeHand-Eps
hausschrift diverser unternehmen und marken
Marken suche... per logo
[FrameMaker] Marken durch exterene Datei setzen?
Corel 10: PDF freigeben --> Marken fehlen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.