mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 15:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pdf farbverbindlich vom 10.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> pdf farbverbindlich
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 22:00
Titel

pdf farbverbindlich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich habe mal wieder eine besondere frage.

ich erstelle dokumente in freehand.
diese drucke ich auf einem profilierten laserdrucker.
inhouse.

nun gehe ich ja auch mal in den urlaub und da müssen die sachen natürlich auch ausgedruckt werden.

ist nun sinnvoller meinen kollegen, die von freehand und dtp keine ahnung haben, alles zu erklären oder langt es wenn ich die daten als pdf abspeichere.

pdf ist ja das portable format.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hängt doch davon ab, wie das pdf später gedruckt wird. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur inhouse auf dem selben drucker wie ich die freehand daten drucke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo worshipper,

was sind das für pdfs die du
da schreibst?

Wenn du dein pdf nur noch
zum Drucken abschickst,
dann können die Kollegen
doch nichts mehr falsch
machen!?

Was sind denn genau deine
Bedenken bzw. was machst
du, was die anderen nicht
wissen könnten?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2005 22:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, die Kollegen können noch alles falsch machen,
wenn sie keine Ahnung haben. Nur im Druckertreiber
drucken kann, je nach Einstellung, schwer unterschiedliche
Ergebnisse zur Folge haben
  View user's profile Private Nachricht senden
a7

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 10.03.2005 22:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt darauf an wie du das PDF abspeicherst - wenn du 300% sicher gehen willst: http://www.pdf-x.de/

Allerdings bringt das bei nem Standartdrucker eh nichts ^^ ich gehe mal davon aus, du willst nicht mit dem Standartdrucker farbverbindliche proofs machen *Huch*


mfg
a7
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 22:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

proofqualität bekomme ich eh nicht auf dem laserdrucker.

die ausdrucke vom pdf dürfen nicht/wenig abweichen mit denen aus freehand, das ist mein ziel.

meine kollegen haben halt vorher nie mit freehand gearbeitet. die gefahr das irgendwie jemand mal eine verknüpfung löscht oder wie schong gesagt im druckertreiber rumspielt, dieses risiko möchte ich nicht eingehen.

ich besitze keine distiller version. langt eine freeware lösung wie freepdf?
ein pdf export aus freehand brachte mir im moment immer nur abstürze.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2005 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
...oder wie schong gesagt im druckertreiber rumspielt, dieses risiko möchte ich nicht eingehen....


Na, auch ein PDF wird über den Druckertreiber gedruckt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo farbverbindlich in Word einbetten
[PDF] Gesucht Tool um 2 Blätter (pdf) auf eine Seite (pdf)
[PDF/Acrob] Metadaten direkt aus InDesign ins PDF schreiben?
Hilfe ! Indesign: PDF exportieren, PDF hat roten Rand
blasse Fotos bei PDF-Erstellung,Farbfrohe PDF-Profis gesucht
Export PDF: Eingefügte PDf-Dateien (sehr groß) als Bitmap
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.