mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.01.2017 17:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF als Plottvorlage? vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> PDF als Plottvorlage?
Autor Nachricht
CarolusM
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: noh bi kölle
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:18
Titel

PDF als Plottvorlage?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ist es grundsätzlich möglich eine PDF, deren Inhalt nur aus Pfaden besteht und keine Bilder enthält, als Vorlage zum Plotten zu benutzen?



[edit]
Verschoben von Software - Print nach Allgemeines - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 15.06.2006 16:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sprechen wir nun vom richtigen Plott == Folienplott
oder vom missbrauchten und falschen Begriff für LFP == Großformatdruck?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bara.munchies

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, ist möglich, ganz sicher mit corel draw, vermutlich auch mit jedem anderen aktuellen vektorprogramm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CarolusM
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: noh bi kölle
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soll für einen Folienplott sein. Kann es da zu Problemen mit Linien kommen, dass die nur als Schnittkante und nicht als eigenständiges Objekt erkannt werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bara.munchies hat geschrieben:
ja, ist möglich, ganz sicher mit corel draw, vermutlich auch mit jedem anderen aktuellen vektorprogramm.


erst recht auch mit den anderen Programmen Grins
beim folienplott dürfen allerdings nur geschlossene flächen vorhanden sein - keine konturen ...
(der plotter fährt die kanten der flächen ab -)

... andere können dir da aber noch mehr sagen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-aufbereitung-von-daten-fuer-den-folienplott-33833-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden
CarolusM
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: noh bi kölle
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, danke für den Link. Dann weiß ich, was ich zu tun habe!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [PDF] Gesucht Tool um 2 Blätter (pdf) auf eine Seite (pdf)
[PDF/Acrob] Metadaten direkt aus InDesign ins PDF schreiben?
Hilfe ! Indesign: PDF exportieren, PDF hat roten Rand
blasse Fotos bei PDF-Erstellung,Farbfrohe PDF-Profis gesucht
Export PDF: Eingefügte PDf-Dateien (sehr groß) als Bitmap
PDF vs. offene Dateien | Adobe PDF Druckertreiber |3 mm Rand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.