mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Papiersorte für Skizzen - Zeichnungen gesucht vom 15.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Papiersorte für Skizzen - Zeichnungen gesucht
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Langirt
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 15.05.2006 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
besuche doch einfach mal die nächste druckerei...
die werden dir einige papiere zeigen können, so
kunstdruckpapiere, naturpapiere usw. haben die
garantiert auf lager.

Lächel


danke für den tipp, werde ich machen. wollte vorab schon einige druckereien anschreiben und um ein angebot bitten. um nicht geleimt zu werden, war mir im sinn, feste angaben zu machen und somit professioneller zu wirken.

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 15.05.2006 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
1. inhalt: 150-180g, nichtglatt
2. umschlag mehr als 200g, lackiert


Das ist etwas sehr verkürzt und auch sehr von der Gesamtanmutung des Buches abhängig.

Naja, mit dem "professionell-wirken" gib dir nicht zuviel Mühe. Jeder Profi durchschaut in wenigen Minuten, wenn der Kunde keine Ahnung hat. Versuche lieber dich bei mehreren Druckereien beraten zu lassen. Als Tipp: Gib nicht unbedingt dem preisgünstigstem Unternehmen den Auftrag, sondern dem, das Dich am umfangreichsten und am besten beraten hat. Das ist zumindest meine Erfahrung.
 
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 21:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

finde das my360 FEELme, cream, 170 g/qm optisch ideal für dein Vorhaben. Das gabs in der Paper-Ausgabe der NOVUM-Aprilausgabe als Muster. Ein sehr schönes Papier. *Thumbs up!* Lächel

Muster gibts hier:
Zitat:

Antalis GmbH

Mathias-Brüggen-Str.114

50829 Köln
Tel : (+49) 0221 59793-0
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 15.05.2006 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein ich würde mich jetzt nicht unbedingt auf ein Papier festlegen. Jedes Druckunternehmen hat seine eigenen Papiersorten und -Lieferanten. Ich weiß ja nicht wie hoch die Auflage ist, aber eine vernünftige Bestellmenge ist nicht nur ein ganzes "Ries", sondern eine ganze Palette und das ist schon ein ganz schöner Stapel. Dieser Stapel will erstmal verdruckt werden und wenn das Unternehmen ansonsten keine Verwenung dafür hat, wirst du das restliche Papier mitbezahlen müssen. Zudem haben die Druckunternehmen mit ihren Papieren die meiste Erfahrung, da ist es eher kritisch auf ein spezielles Papier zu drängen, welches dann Probleme z.B. in der Maschinengängigkeit macht.

Zuletzt bearbeitet von am Mo 15.05.2006 22:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Langirt
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 15.05.2006 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:
Nein ich würde mich jetzt nicht unbedingt auf ein Papier festlegen. Jedes Druckunternehmen hat seine eigenen Papiersorten und -Lieferanten. Ich weiß ja nicht wie hoch die Auflage ist, aber eine vernünftige Bestellmenge ist nicht nur ein ganzes "Ries", sondern eine ganze Palette und das ist schon ein ganz schöner Stapel. Dieser Stapel will erstmal verdruckt werden und wenn das Unternehmen ansonsten keine Verwenung dafür hat, wirst du das restliche Papier mitbezahlen müssen. Zudem haben die Druckunternehmen mit ihren Papieren die meiste Erfahrung, da ist es eher kritisch auf ein spezielles Papier zu drängen, welches dann Probleme z.B. in der Maschinengängigkeit macht.


ja, genau deswegen dachte ich eher an geläufigen papiersorten, die jeder auf lager hat. naja, ich werd' wohl morgen mal einen termin ausmachen. auflage: mind. 2000 exemplare.

falls noch empfehlungen ausstehen, immer her damit *Thumbs up!*

würde mir eigentlich so ein musterkatalog ausreichen, um mir ein umfassendes bild über papiersorten machen zu können?

http://www.igepa.de/presse/mitteilungen/2004/pm041216.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 15.05.2006 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja Musterkataloge gibt es wie Sand am Meer. Die Papierangebote werden ständig erweitert. Bei einer Auflage über 2000 könnte sich eventuell eine gesonderte Bestellung lohnen. Allerdings sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass einige Unternehmen bei Papieren, die nicht "Hausmarke" sind, höhere Anlaufmakulaturen berechnen.

Die Parameter, die entscheidend sind sind überaus vielfältig. Lass Dich von verschiedenen Druckern beraten und nimm einmal einen ganzen Bogen mit, den du dir zurechtschneidest. Meist kannst du die Druckerei auch kurz bitten ein Muster anzufertigen, d.h. sie schneiden und falzen dir ein enstprechendes Muster an einer manuellen Schneidemaschine und falzen dir auch eine Umschlag alles in den gewählten Papieren. Damit kann man schon ganz gut einen Eindruck gewinnen. Dauert meist nur wenige Minuten und kostet nix.
 
Langirt
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 15.05.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nochmals besten dank für die wertvollen tipps! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

munken pure bzw. munken lynx ist ein sehr gutes ungestrichenes naturpapier wahlweise in leicht geblich bzw. offwhite.

wenn du etwas tiefer in die tasche greifen möchtest, wäre von römerturm colambo weiss matt noch ein klasse papier. auch ein ungestrichenes naturpapier mit einer fantastischen haptik und guter bedruckbarkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Papiersorte gesucht
Papiersorte gesucht (wie 11Freunde ect.)
[Papiersorte gesucht] Zeitschrift: blogga
Skizzen per PC umsetzen
Lieferant/Hersteller der Papiersorte Logos?
Brauche stylische Skizzen von Gebäuden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.