mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Papier und Farbe vom 10.12.2004

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Papier und Farbe
Autor Nachricht
voege2000
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Langnau a/A CH
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 10:39
Titel

Papier und Farbe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ciao Zusammen.

Ich bin an einem Jahresbericht (A5, 24 Seiten) und verwende das Eurobulk Papier. Nun bin ich die verwendeten Farben (Flächige Farben) am kontrollieren. Ich habe mir das Buch "Handinhandbuch CMYK zu nachschlagen" gekauft.

Nun bin ich mir nicht sicher, welchem im Buch vorkommenden Papier Eurobulk am ähnlichsten ist. Zuerst dachte ich, dem Munken Lynx, aber als ich den Halbjahresbericht vom letzten mal anschaute (auch mit Eurobulk gedruckt, aber von ner anderen Bude) fand ich, dass die Farben auf Eurobulk viel intensiver sind als im CMYK Buch beim Munken Lynx.
Frage: kann das am Raster liegen (beim Bericht 70er und beim Lynx 54er) oder sind die Farben auf dem Eurobulk Papier doch eher zu vergleichen mit jenen von matt gestrichenen Papieren (z.B. LuxoArt Silk)

Habt ihr Erfahrungen in diese Richtung?
Danke euch. MICHI.
*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen ID Farbe: Papier, AI Farbe: Weiß identisch?
Papier, welches seine Farbe verändert?
Auf Farb Papier drucken in richtiger Farbe
Suche Papier (Tonkarton) in spezieller Farbe
Illustrator Grafik verknüpft mit Indesign - "Farbe" Papier?
Farbe + Komplementärfarbe = welche Farbe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.