mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pantone 485, aus welchen farben zusammengesetzt? vom 29.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> pantone 485, aus welchen farben zusammengesetzt?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
junior
Threadersteller

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 12:31
Titel

pantone 485, aus welchen farben zusammengesetzt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

habe hier eine pantone-farbe 485 welche sozusagen ein knallrot sein soll als im cmyk-druck wäre es 100% magenta und 100% yellow.
nun wurdn mit der farbe 458 visitenkarten gedruckt, welche allerdings nich viel gemein haben mit einem schönen rot, diese sinder eher blass, und mit wenig gelb in der farbe. kurzum es sieht ganz anders aus als ein knallrot.

jetzt hat mein drucker gemeint, dass das pantone 485 sich aus 100% pantone-rot und 100% pantone-gelb zusamensetzten würde.
was mir das ganz ja erklären würde, aber ich glaub es ihm nicht!!!!!

kann mir bitte jemand helfen?!??!

vg rené
  View user's profile Private Nachricht senden
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welches Pantone meinst du? aus welcher Tabelle?

z.B. Pantone 485 CVC "beschichtet" ist etwas anders als Pantone 485 CVC 2X "beschichtet".

Das erstere steht bei mir mit CMYK 0,100,91,0 drin, das zweite mit 1,100,91,0

In der Tabelle Pantone "unbeschichtet" wirkt es tatsächlich recht matt und sehr flau.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
carlo

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
Pantone 485 C oder U ist in CMYK 0-95-100-0. Somit im Ergebnis nichts anderes als HKS 13 oder 14, das hätte der Drucker aus der Dose genommen und alles wäre klar gegangen. Pantone musste er anmischen - vielleicht liegt da der Fehler.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MikeG

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn die Visitenkarten auf Gestrichenem Material gedruckt wurden ist die Referenz: Pantone 485 C,
falls auf ungestrichenem Material lautet die Referenz: Pantone 485 U (im Vergleich dieser Fächer wird man dann auch die riesige Differenz mit identischen Farben (C und U stammen aus dem selben "Kübel", sind also gleich) betrachten können.
Hat der Drucker selbst die Pantone 485 C gemischt, dann lautet das Rezept: Pantone Yellow 50% + Pantone Rubin Rot 50% (gleiche Anteile eben).
Wurde der Auftrag aus der Skala gedruckt, dann folgender Hinweis: Im Pantone-Fächer sind die Farben teilweise unter der Farbnummer mit 4 Quadrate gekennzeichnet. Wenn diese vorhanden sind, dann ist der Farbton durch CMYk erreichbar. Wenn diese Quadrate nicht vorhanden sind, ist es nicht möglich, den Pantone Ton durch CMYK zu erreichen.
485 C gehört nicht zu den erreichbaren Farbtönen (falls CMYL gedruckt wurde). Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
junior
Threadersteller

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 12:55
Titel

super

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, laut guideline ist es 485 C!!!! wobei das der drucker doch dann anpassen müsste, je nach papier was verwendet!???

komischerweise macht er mir im illustrator wenn ich es in cmyk wandle 95/100 draus!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bluesbrother

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Linz
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also da du VK druckst meinst du wahrscheinlich Pantone 485C


Diese setzt sich aus 50% Pantone Yellow und 50% Pantone Rubin-Red zusammen was ja dann 100% wären *zwinker*

edit: ich sollt das forum öfter aktualisieren bevor ich lostipp Ooops


Zuletzt bearbeitet von Bluesbrother am Fr 29.09.2006 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

laut pantone color bridge (coated euro) besthet der ton in der simulation aus 96 magenta und 100yellow.
eine große abweichung ist optisch nicht festzustellen. ist halt einen ganz kleinen tacken dunkler in der simulation.

edit// kann es sein dass da rot mit magenta verwechselt wurde???
edit2// hast du mit ihm über eine anpassung der farbe gesprochen?

type1


Zuletzt bearbeitet von type1 am Fr 29.09.2006 13:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

sorry für den doppelpost, aber für den bullshit in meinem vorherigen beitrag ist ers mir wert.
die farbe wirkt natürlich auf verschiednen papieren anders. du kannst natürlich hergehen und eine farbanpassung vornehmen lassen, aber das solltest du vorher mit dem drucker abgesprochen haben.

1. wie ist die farbe angelegt (farbbezeichnung)?
2. auf was für papier wurde gedruckt?
3. druck in 4c oder volltonfarbe?
4. was stand in der bestellung als angabe (c oder u?)

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign: schwarz wird aus 4 farben zusammengesetzt
Freehand 10 und Pantone- farben
Fragen zu Pantone-Farben
Frage zu Pantone-Farben
[Freehand] Pantone-Farben anlegen
CMYK-Werte von Pantone Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.