mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Optischer Randausgleich InDesign? vom 14.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Optischer Randausgleich InDesign?
Autor Nachricht
brownie2
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 11:18
Titel

Optischer Randausgleich InDesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr,

kennt sich jemand mit dem optischen Randausgleich bei InDesign aus?
Ich möchte gerne nicht nur links meine hängende Interpunktionen zuweisen sondern auch rechts, z.B. am satzende.
Geht das überhaupt oder muss ich alles manuell ertsellen???

Wäre super, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Korrigiert InDesign nicht den linken und rechten Rand?

Hier ein Kommentar von Haeme Ulrich:
http://www.publisher.ch/heft/054/Ulrich_IDTypo.php3
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
brownie2
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 13:30
Titel

oh ja... danke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, vielen Dank,

ich habe nochmal rumprobiert...
man muss den kompletten text makieren und nicht nur den rahmen auswählen dsann funktionierts... Lächel

Danke

VG Sabine
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sicher? Eigentlich muss nur den Textrahmen markieren, da sich der Randausgleich
dummerweise nicht auf einzelne Absätze anwenden lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden
puk

Dabei seit: 22.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.03.2009 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Sicher? Eigentlich muss nur den Textrahmen markieren, da sich der Randausgleich
dummerweise nicht auf einzelne Absätze anwenden lässt.


interessiert wahrscheinlich keinen mehr, oder es liegt daran, dass es diese option damals nicht gab ...
jedenfalls geht das doch:

To turn off Optical Margin Alignment for an individual paragraph, choose Ignore Optical Margin from the Paragraph panel menu or Control panel menu.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign - optischer Randausgleich & Tabulatoren
[InDesign] Randausgleich bei rechtsbündigem Text?
Optischer Rand
XPress Randausgleich?
Randausgleich Script
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.