mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Maßstabsgetreu in Photoshop vom 02.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Maßstabsgetreu in Photoshop
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DaniSahne
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2004
Ort: Frääänkfurt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.10.2006 15:41
Titel

Maßstabsgetreu in Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, Ihr Lieben,

habe mal eine Frage. Stehe diesbezüglich auf dem Schlauch....Wie kann ich Objekte (fotos) in Photoshop in der Originalgröße bekommen? Bsp.: Ich bekomme ein Foto mit einem Gegenstand. Neben diesem Gegenstand liegt ein Maßband mit der Originalgröße. Wie bekomme ich es hin, dass das Objekt beim Druck, zb. in einem Buch genauso groß ist wie der Gegenstand?????

´Vielen Dank

[edit]
Verschoben von Software - Nonprint nach Allgemeines - Print.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Mo 02.10.2006 16:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum stellst Du so eine Frage in Software-Nonprint?

Skalier das Bild einfach so, dass 1cm auf dem Maßband
(Ausgabeauflösung in DPI (z.B. 300) geteilt durch 2,54) Pixel breit ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DaniSahne
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2004
Ort: Frääänkfurt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.10.2006 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Deine Antwort! Aber irgendwie stehe ich ganz schön auf dem Schlauch.... Mädchen! Kannst Du mir das bitte genauer erklären?? Explizit für Fotos in 500dpi???

Viiiiiiiiiieeeeeeeeeeelen Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DaniSahne hat geschrieben:
Danke für Deine Antwort! Aber irgendwie stehe ich ganz schön auf dem Schlauch.... Mädchen! Kannst Du mir das bitte genauer erklären?? Explizit für Fotos in 500dpi???

Viiiiiiiiiieeeeeeeeeeelen Dank!

500 geteilt durch 2,54 !?
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hätts so gemacht:

Abbildung in Druckausgabequalität konvertieren (nehme an 300 DPI)
Mithilfe des Maßbands in Photoshop das Maßband auf deiner Abbildung anpassen. 1cm Bild = 1 cm Photoshopmaßband.
  View user's profile Private Nachricht senden
DaniSahne
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2004
Ort: Frääänkfurt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.10.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank ertmal für Eure Antworten!
Und jetzt nochmal für ganz Dumme:

Mir wurde das mal so gezeigt:Mit Hilfe des Maßbands aus PS genau einen Zentimeterauf das fotografierte Lineal legen. Dann sind oben die Werte angegeben. Danach irgendeinen Wert von oben durch irgendwas mal irgendwas glaube ich. Ich komm nicht klar....!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... wenn du die liniale (einfachster weg) auf cm in den vorseinstellungen stellst, und dann mit dem Maßwerkzeug misst 1cm von deinem Maßband im Bild ab und dann erscheint in der info box ein wert in cm z.B. 2 cm das heisß das du dann die größe durch 2 nehmen muss, bei einem mess ergebniss von z.B. 1,5 = geteilt durch 1.5 ! OK!?

Gruß Thomas
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mache das ganz einfach so

Auswahlrechteck -> Feste Größe

Da gibst du deine Originalgröße an, klickst die Auswahl in deine Arbeitsfläche und ziehst an Ober und Unterkante eine Hilfslinie. Dann passt dein Objekt darauf an.

//edit
natürlich wird so gleich die individuelle auflösung berücksichtigt und musst nicht rechnen.


Zuletzt bearbeitet von rheingauer am Di 03.10.2006 14:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Farbprofil in Photoshop: Fotos nur in Photoshop jetzt falsch
Photoshop Poster Template ohne Photoshop bearbeiten
[Photoshop CS5] Mehrere Arbeitspfade in Photoshop anlegen
Photoshop CS3 Datei für Photoshop CS speichern?
[Photoshop] Exel Tabelle in Photoshop
Photoshop CS6 Extended mit Photoshop CS6 Standard öffnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.