mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Manuelle Schnittmarken korrekt anlegen vom 04.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Manuelle Schnittmarken korrekt anlegen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Siebdruckerin

Dabei seit: 27.04.2008
Ort: Aargau CH
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.04.2008 22:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

die Passmarken benötigt aber der Siebdrucker....und das auf jedem Film. Auf dem ersten alle Marken unterinander(erste gedruckte Farbe). So orientieren wir uns beim Drucken.
Und so weiter..jeder weitere Auszug eine Passmarke rechts und links...natürlich ausserhalb des Bildformats. Damit die nicht mit geschnitten..gestanzt...gelasert werden....was auch immer.


Gruss Siebdruckerin
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.04.2008 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

psst … Siebdruckerin … letzer Artikel wurde am Fr 04.03.2005 verfasst … ich glaube nicht das da noch wer von mitliest *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Illustrator: Schnittmarken korrekt setzen
Schnittmarken in Quark 7 - wie/ wo anlegen?
Eigene Schnittmarken anlegen
InDesign Schnittmarken anlegen
Illustrator: Schnittmarken und Passkreuze anlegen?
[InDesign 3.0] Zusätzliche Schnittmarken für PDF/X-3 anlegen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.