mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Magazin- und Zeitungsleute gefragt vom 11.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Magazin- und Zeitungsleute gefragt
Autor Nachricht
son10
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2006
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 09:48
Titel

Magazin- und Zeitungsleute gefragt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallö!

Ich bin wie die Jungfrau zum Kinde an das Layouten eines 80-seitigen Vereins-Magazines in 4c gekommen.
Angefangen hat alles mit 6 Seiten 1c und einer 2000er Auflage. Mittlerweile sind wir bei einer Auflage von 30.000 Exemplaren. Da ich die letzte Jahre nur Anzeigen gebaut habe (bin Quereinsteiger), stoße ich nun an meine Leistunggrenze. Ich mache die kompletten Seiten alleine. Die vierköpfige Redaktion (alles Zeitungslaien), schüttet mich mit zu mit Arbeit. Anzeigen und Texte kommen bis 4 Tage vor Druckbeginn noch rein. Stress pur.

Nun bin auf der Suche (Bücher, Websites.......) nach Informationen, wie wir diese Arbeit strukturieren können. Wie sieht der Workflow bei euch aus? Welche Software hilft? ...... * Keine Ahnung... *

Was würdet ihr sagen, wie lange bräuchtet ihr grob geschätzt für die Produktion der 80 Seiten und was würde es kosten, wenn das jemand macht, der sich wirklich damit auskennt?
- alle Seiten 4c
- Bilder kommen im "Rohzustand" und müssen bearbeitet werden
- Texte kommen als Word-Dateien

Herzlichen Dank
son10

PS: Noch was: Nich lachen. Ich mach den gazen Kram auch noch ehrenamtlich. * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei dem Umfang würde ich pro Seite irgendwas zwischen 0,75 und 1,5 Stunden ansetzen. Der Stundensatz kann hier von 50 - 300 Euro variieren.

Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Do 11.05.2006 09:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wuerd empfehlen, fuer das Magazin ein Layoutraster zu erarbeiten, welches immer feststeht und wo man nach belieben Bild und Text einfuegen kann, ohne das jedes Mal von Grund auf neu machen zu muessen.
Am Besten geht das mit Quark oder InDesign, denke ich.

Damit das nicht zu sehr in Stress ausarte, solltest Du einen Redaktionsschluss festlegen ... wer es nicht schafft, puenktlich die Arbeit abzuliefern, hat Pech *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Magazin] Gutes Designer-Magazin !?
Kreativität ist gefragt!
Schriftexperten sind gefragt
schrift / font: eure meinung ist gefragt
Schrift für Diplomarbeit: eure Meinung ist gefragt!
Typo-Experten gefragt! Wie heisst diese Schriftart?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.