mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Magazin printen lassen vom 12.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Magazin printen lassen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
SKO
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 12.10.2004 10:20
Titel

Magazin printen lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Huh
Ich hab ne Frage:
Also Ich wil eine Bewerbungsmappe erstellen - im Stile eines Magazin. (auf hochglanz papier mit mappvorlage )
Naja Ich hab jetzt 90 Dpi , A4 und RGB mode eingestellt.
Typo auf Glättung.

Nun meine Frage.
Wie kann ich die Seiten einwandfrei auf hq papier einwandfrei drucken lassen ?
Was muss ich beachten ?

CMYK ?- Keine glättung ? Mehr Dotsperinch ?

Würde mich freuen wenn mir jemand eine lehre in Druckvorstufe geben kann Lächel

mfg wlad
 
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 12.10.2004 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CMYK
300 dpi
 
Anzeige
Anzeige
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf jedenfall CMYK mehr kann ich dir aber auch nicht sagen *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 10:25
Titel

Re: Magazin printen lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SKO hat geschrieben:
Huh
Ich hab ne Frage:
Also Ich wil eine Bewerbungsmappe erstellen - im Stile eines Magazin. (auf hochglanz papier mit mappvorlage )
Naja Ich hab jetzt 90 Dpi , A4 und RGB mode eingestellt.
Typo auf Glättung.


kannste wegschmeissen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 12.10.2004 10:28
Titel

Re: Magazin printen lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SKO hat geschrieben:
Huh
Ich hab ne Frage:
Also Ich wil eine Bewerbungsmappe erstellen - im Stile eines Magazin. (auf hochglanz papier mit mappvorlage )
Naja Ich hab jetzt 90 Dpi , A4 und RGB mode eingestellt.
Typo auf Glättung.

Nun meine Frage.
Wie kann ich die Seiten einwandfrei auf hq papier einwandfrei drucken lassen ?
Was muss ich beachten ?

CMYK ?- Keine glättung ? Mehr Dotsperinch ?

Würde mich freuen wenn mir jemand eine lehre in Druckvorstufe geben kann Lächel

mfg wlad


die einzig für den druck relevanten daten sind:

- CMYK
- mindestens 300dpi (bei originalgröße, sprich 100%)


den rest den du da schreibst mit typoglättung und dem ganzen schmus und schmäher,
kannste alles in die tonne kicken. völlig irrelevant für so ne kleine spongo bewerbung.
 
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dpi Zahl ergiebt sich aus dem Raster in dem gedruckt wird. Immer diese pauschale von 300 dpi ist echt mal für den Arsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
SKO
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 12.10.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay cmyk .
naja bin eh noch net weit gekommen..,

5 seiten
kann ich ja schnell auf nem neuem dokument umsetzen.

Will eigentlich nur eine Geiel Bewerbungsmappe haben.
(kosten zahlt mein seminar in dem ich bin ) sind aber nup .. leude weil die alle 0815 word bewerbungen machen.
Ich dagegen bewerbe mich im kreativen bereich.

hm also 90 dpi war mir von anfang klar das es zu wenig ist. aber war mir net sicher..

hm ja..

300 ?

Ich mein mit glättung

Die Schrifft "abrunden" oder "ohne" .. weiss ja net genau wies nachm druck auschaut. ?!?! :>
 
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 12.10.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gleis24 hat geschrieben:
dpi Zahl ergiebt sich aus dem Raster in dem gedruckt wird. Immer diese pauschale von 300 dpi ist echt mal für den Arsch.



genau! warum einfach wenns auch schwer geht! *Thumbs up!*
 
 
Ähnliche Themen auf Malkarton printen
InDesignCS5-Fotobuchprojekt als Dummy printen
QuarkXpress 6.0 Bilder samt Dateinamen printen
[Magazin] Gutes Designer-Magazin !?
Schrift für ein Magazin
PSD Magazin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.