mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo-Manual erstellen: was für ein Umfang ist sinnvoll? vom 05.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Logo-Manual erstellen: was für ein Umfang ist sinnvoll?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Isabel
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.08.2004 09:12
Titel

Logo-Manual erstellen: was für ein Umfang ist sinnvoll?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Kunde benötigt von 11 verschiedenen Logos ein Manual (div. Dateiformate f. multimedialen Einsatz).
Habe ich zuvor noch nicht gemacht. Habe eine ellenlange Liste des Kunden vorliegen, wie er´s gern hätte.

Mir erscheinen allerdings einige der Datei-Formate überflüssig.
Standart sind natürlich eps,tiff,jpeg...in sw, 4c...blabla..

Kann mir jemand sagen, was für so ein Logo-Manual sinnvoll ist. Welchen Umfang darf/oder muss es haben,
damit die Logos tatsächlich multimedial eingesetzt werden können?
Sind versch. Größen (ausser der minimalen Größe) des Logos wirklich notwendig?
Bei 11 Logos bekomm´ ich da glaub´ich das kalte Kotzen...!

Herzlichen Dank für Antworten!
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was verstehst du unter 11 verschiedene logos
11 logos oder 1 logo in 11 verschiedenen ausführungen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

--
er meint von 11 verschiedenen logos jeweils alle nötigen formate.
nehm ich jetzt einfach mal frech an.
  View user's profile Private Nachricht senden
Isabel
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.08.2004 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es handelt sich um 11 unterschiedliche Logos. Diese sollen dann in die div. Dateiformate gespeichert werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

solange du nichts über aussagewunsch, design und blabla erzählen musst, würd ich ein index der logos bauen.
logo in 4c mit farbangaben, in 2c mit farbangaben, in 1c,

bei mir schaut das immer so aus


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Isabel
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.08.2004 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Index ist eine gute Sache. Für mich persönlich auch das sinnvollste.
Allerdings sollen die div. Logos in den div. Formaten später von irgendwelchen Deppen aus´m Netzt für´n download zu haben sein.
Heißt: die wollen alles "vorgekaut" haben, so dass sie nur noch das Logo greifen und einsetzen brauchen.
Diese CD mit dem ganzen Logokram bekommen Leute, die von Dateiformaten quasi keine Ahnung haben..
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du´s abrechnen kannst - warum nicht? da würd ich halt pro logo und dateiformat ne kleine pauschale verlangen - dann können se soviele wandlungen haben wie se wollen...

mach nen grundpreis bei dem das indexblat und das logo in den wichtigsten dateiformaten (EPS, JPG, TIF einmal in cmyk und einmal in rgb) dabei sind - der rest kost extra...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Isabel
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.08.2004 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein guter Vorschlag. Allerdings kann ich mir das Geld nicht in meine eigene Tasche stecken.
Bin nicht freiberuflich tätig, sondern angestellt. Aber mein Chef...der wird sich sicher freuen :-/

Ich werde dem Kunden die Index-Geschichte vorschlagen und dazu dann halt die nötigsten Formate.
Mal schauen...

Danke für das Index-Beispiel!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [CD-Manual] suche das manual der Deutschen Bahn
[Buch] Designers Manual
Was gehört alles in ein CD Manual?
Indesign - arabisch/persisches Manual
Wie? Erklärung eines Farbverlaufs im Corporate Manual ?
Indesign: Geschäftsausstrattung für CD-Manual vermessen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.