mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo - Format/Farbraum-Fragen vom 05.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Logo - Format/Farbraum-Fragen
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
beatz01
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 03:34
Titel

Logo - Format/Farbraum-Fragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

hab mal ein paar Newbie(?)-Fragen; ich habe ein Logo für jemanden gestaltet und möchte in diesem Zusammenhang gerne wissen, welches Format in welchem Farbraum bei welcher Anwendung gebräuchlich ist, genauer:

PRINT

- Welche Formate soll ich liefern ( .ai, .eps, .tif, .pdf etc ?)
- In welchem Farbraum soll ich liefern ( CMYK, RGB, Pantone, HKS ?)
- Schriften eingebettet/mitliefern oder als Pfade umgewandelt ?
- Antialiasing oder nicht ?

TV

- Da das Logo evtl. für TV verwendet werden soll:
Gibt es ein spezielles, für TV gedachtes Format oder reicht eine Vektordatei ?
- RGB oder CMYK ?

Bin für jede Hilfe dankbar !
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 07:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer engagiert jemanden für ein Logodesign, der nicht mal die Grundlagen kennt?
Bist du bei undertool.de unterwegs?


Hey, sorry, wie soll man da konstruktiv antworten? Ich gehe davon aus, er kennt nicht mal den Unterschied zwischen RGB und Pantone. *hust*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
beatz01
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die super "konstruktive" Antwort.

Übrigends kenne ich schon den Unterschied zwischen RGB und Pantone.

Da ich bisher nur für amerikanische Kunden gearbeitet habe *und* zugegebenermassen keine DTP-Ausbildung habe, wollte ich einfach mal was über deutsche Standards/Gepflogenheiten erfahren, da es für mich jetzt zum erstenmal akut wird durch den jetzigen Kunden.

Und dass es über den Horizont von jemandem so arroganten wie Dir geht, dass ich trotz meiner "Newbie"- Fragen für Logos engagiert werde und ein paar meiner Logos sogar im nächsten "Logolounge III"-Buch erscheinen werden, wundert mich nicht.

Anyway - vielleicht gibt es ja trotzdem jemanden, der mir meine Fragen beantworten kann (will) ?

Wäre nach wie vor sehr dankbar.


Zuletzt bearbeitet von beatz01 am Mo 05.12.2005 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 05.12.2005 14:11
Titel

Re: Logo - Format/Farbraum-Fragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beatz01 hat geschrieben:

- Welche Formate soll ich liefern ( .ai, .eps, .tif, .pdf etc ?)


Was spricht dagegen alle Formate abzuliefern?

beatz01 hat geschrieben:

- In welchem Farbraum soll ich liefern ( CMYK, RGB, Pantone, HKS ?)


Da du denn Unterschied ja kennst zwischen Pantone(HKS) und CMYK (RGB) ist die Frage ja überflüssig, oder?
Und da du in der Headline Print schreibst, würde ich auf jeden Fall kein RGB abliefern.

beatz01 hat geschrieben:

- Schriften eingebettet/mitliefern oder als Pfade umgewandelt ?


Wenn du ein PDF ablieferst dann natürlich die Schriften einbetten. Schriften mitliefern würde ich nicht, es sei denn der Kunde bezahlt die Lizenz.

beatz01 hat geschrieben:

- Antialiasing oder nicht ?


Du hast dein Logo in PS gemacht?



Wie sehen denn die Logos aus die ins Logobuch kommen?
 
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstell das Logo in Illu oder Freehand und exportiere es, wenn ötig als EPS.

Farbraum ist fast immer CYMK. Sonderfarben am besten als Pantone angeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beatz01
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antworten.

Allerdings hab ich immer noch ein paar Fragen.

Zitat:
Da du denn Unterschied ja kennst zwischen Pantone(HKS) und CMYK (RGB) ist die Frage ja überflüssig, oder?
etc.

Also erstmal ist die soo überflüssig nicht, da ein Logo z.b aus 5 Farben oder mehr komplett in Pantone ja wohl teurer wird als CYMK+ x Sonderfarben ? So hab ich das bis jetzt jedenfalls verstanden, bin mir aber nicht sicher, deswegen frag ich ja.

Desweiteren beziehen sich meine Fragen auch auf darauf, ob es für verschiedene Formate auch verschiedene Farbräume gibt, z.b. gibt ja keiner .jpg oder .gif in CMYK aus (warum auch), analog dazu wollte ich wissen ob das bei .tif oder .eps etc evtl auch so ist ?

Und nein, meine Logos mach ich natürlich nicht in Photoshop, sondern hauptsächlich in XaraX, Illustrator und manchmal Freehand.

Zur Klärung: In Amerika ist es üblich, die Daten einfach als Illustrator-Datei (.ai) in CMYK für Print bzw. RGB für Screen abzugeben, den Rest macht der Kunde bzw. die Druckerei. Hat den Hintergrund, dass man oft Kunden hat, die hunderte oder tausende Kilometer entfernt sitzen und sich der Kunde die Druckerei selbst sucht, weswegen man sich auf das am meisten gebräuchliche Format (Illustrator) geeinigt hat, mit der die meisten Druckereien dort etwas anfangen können.
  View user's profile Private Nachricht senden
turboprinzessin

Dabei seit: 27.06.2005
Ort: ASZ / C
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.12.2005 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey beatz01 ,

warum fragst du nicht direkt bei der druckerei an, welches format denen am liebsten
ist bzw. beim tv-sender?

so bin ich bisher am besten gefahren (und rumärgern brauchst du dich dan hier auch nicht). * Ich bin ja schon still... * *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, jetzt will ich aber auch mal eins von den hoch gepriesenen Logos sehen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Inserat im PDF Format mit Bilder im RGB Farbraum
Folgendes Jugendfeuerwehr Logo im EPS-Format gesucht
suche dringen bmw logo im .cdr format
Indesign CS5: Format und dann nächstes Format
Format offen: A4, Format geschlossen: A5 wie ist der Umfang?
AI Farbraum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.