mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Layout Verpackungsdesign - Wie anfangen? vom 23.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Layout Verpackungsdesign - Wie anfangen?
Autor Nachricht
Huelo
Threadersteller

Dabei seit: 23.10.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.10.2006 22:41
Titel

Layout Verpackungsdesign - Wie anfangen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich mache momentan eine Ausbildung zur Werbekauffrau und wollte mich mal erkundigen wie man eine Verpackung gestaltet? Für unsere Gruppenarbeit in der Schule wollten wir ein Getränk auf den Markt bringen. Mein Teil der Aufgabe ist es die Layouts fürdie Verpackung anzulegen. Mein Problem wie mache ich das? In unserer Agentur arbeitet leider keine Grafikerin, da wir nur freie beschäftigen. Die Programme Quarkxpress, freehand mx und photoshop sind auf dem server au unserer arbeit, aber wie mache ich mich damti vertraut? Ich glaube ich bin ein Hoffnungsloser Fall.Vielen Dank für eure Hilfe.

[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Di 24.10.2006 06:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
grafix

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Weserbergland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.10.2006 00:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* Ist das ernst gemeint? Ich befürchte es. Also auch eine ernste Antwort:

Nimm ein Programm mit dem du dich auskennst. Ansonsten: üben, probieren, Buch lesen, Bücher lesen ... oder zeichnen, schnippeln, kleben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ingwer

Dabei seit: 24.10.2006
Ort: Erftstadt
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.10.2006 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prinzipiell solltest Du Dir erst mal die Frage stellen, welche Art von Verpackung Du gestalten willst / sollst: eine Kartonumverpackung für eine Flasche, eine Dose, Tetrapak oder was ganz anderes?
Dann kannst Du Dir ein entsprechendes Muster im Supermarkt besorgen, es auseinandernehmen und ausmessen und dann legst Du meinetwegen in Freehand oder Illustrator die entsprechenden Außenmaße an.
Um eine Vorlage in einem Vektorformat (z.B. ai, eps, fh...) kommst Du i.d.R. kaum rum, denn soetwas muss ja dann auch z.B. gestanzt, geschnitten, gefalzt und was weiß ich noch alles werden.

Was die Handhabung dieser Programme angeht, empfehle ich Dir die Tutorials von Pastor Pixel ( www.pastorpixel.de ), die sind sehr hilf- und lehrreich.

Grundsätzlich sage ich aber folgendes: Jemandem mit (sorry) Nullwissen über diese Programme und die nötigen Arbeitsschritte eine solche Aufgabe zu stellen, halte ich für ein klein bissel wahnsinnig - andere Leute brauchen dafür eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung... *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.10.2006 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sag mal, wenn du ne ausbildung zur werbekauffrau machst und nix mit grafik direkt am hut hast
erwarten die dann tatsächlich, dass du das an nem pc/mac realisierst?

also wenn ich keinen plan hätte, dann würd ich das lieber skizzieren!
ich meine, mit deinen händen bist du doch vertraut oder?

so ne zeichnung kann man später dann auch in farbe umsetzen und so.
denke, dass das auch gut ankommen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 24.10.2006 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gleich mal vorneweg: ein professionelles Layout für ne Verpackung mit einem Dir unbekannten Grafikprogramm wirst Du nicht hinbekommen. Das wird immer aussehen wie gewollt und nicht gekonnt.

Übliche Vorgehensweise wären eher Skizzen, später vielleicht ein Markerlayout um einen Dummy zu basteln. Man kann auch per Hand schöne Ergebnisse erzielen. Ein guter Trick: Hintergründe und Motive zeichnen, Schriften im Rechner setzen und auf Folie drucken oder kopieren und aufkleben.
Und wie mein Vorredner schon sagt: Du kannst Dir ein entsprechendes Muster im Supermarkt besorgen, es auseinandernehmen und ausmessen.

Falls Du aber meinst, es unbedingt am Rechner machen zu müssen:
Ist einer der freien Grafiker hin und wieder bei Euch im Haus? Frag doch mal Deinen Chef, ob er Dir ne Stunde bei nem Grafiker spendiert. Der zeigt Dir bestimmt ein paar Grundlagen in Layoutprogrammen Vielleicht kannst Du Dich ja schonmal ransetzen und ein bischen rumprobieren. Und wenn der Kram nei Euch auf'm Server ist, müßte sich doch irgendwer damit auskennen?
 
 
Ähnliche Themen Verpackungsdesign
Verpackungsdesign Literatur
Software für Verpackungsdesign
theorie verpackungsdesign
Verpackungsdesign Studium - wo?
Angebot / Musterkalkulation Verpackungsdesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.