mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kostenvoranschlag kalkulieren vom 05.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Kostenvoranschlag kalkulieren
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
nighthawk96 hat geschrieben:
... oder viel einfacher.

Kalkulation und Verträge bei http://www.werbecheck.de/werbung/
...


Ist das empfehlenswert, bzw. realistisch, insbesondere auf die preisliche Darstellung von Leistungen?


es soll zumindest einen Anhaltspunkt geben. Was ist in heutigen Zeiten realistisch. Wenn ich ein Angebot unterbreite gibt es immer Strategen, die unbedingt günster sein wollen. Auch einige die teurer sind.

Wer aber gar keine Ahnung von eigener Kalkulation und Werten von Leistungen hat, scheint mir der Ratgeber nicht schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illumaus hat geschrieben:
Danke erstmal.

Ja das ist richtig, ihr wißt natürlich nicht, wie ich arbeite.
Das Problem ist, ich weiß es auch nicht so genau, mache sowas umfangreiches zum ersten mal.

Ich dachte, es gäbe vielleicht ungefähre Zahlen, damit ich nicht ganz für lau arbeite. Es sind ja auch erstmal nur die Entwürfe zu machen (alle drei für ein Geschäft), Reinzeichnung kommt ja erst später und wird gesondert berechnet.

Wie ist das mit Nutzungsrechten bei Logos? Vergibt man die auch für einen bestimmten Zeitraum? Wär ja eigentlich Quatsch, oder? Der möcht das Logo ja dauerhaft nutzen.

Ich werd mal versuchen ungefähr zu überschlagen, wie lange ich wohl dransitzen werde.

Danke erstmal



dann arbeite lieber ein wenig für lau, lass dir zeit und hab danach nen zufriedenen kunden. der kann ja nichts dafür das du das noch nie gemacht hast. und nur weil die pro logo 2 tage sitzt kannst du ihn ja nicht zur kasse bitten.

sieh´s als große übung bei der du was verdienst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Plakatpreis kalkulieren?
Kostenvoranschlag
Buchdruck Seitenanzahl Kalkulieren
Kostenvoranschlag Programmheft
stundensatz/auftrag kalkulieren im 1.BJ -Grafikdesigner
Kostenvoranschlag Katalog // 200 Seiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.