mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kosten Formular mit Durchdruck vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Kosten Formular mit Durchdruck
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Lupusfried
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 22:59
Titel

Kosten Formular mit Durchdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Horrido,

würde gerne wissen wie teuer es mich ungefähr kommen würde, wenn ich ein Formular mit 3-fachem Durchdruck im Block a 50 (x 3 [1 Original + 2 Durchdrucke]) Blatt ordern würde.

Davon ca. 200 Stk.

Beidseitig bedruckt.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 06:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Auflage ist zu klein. Bei Formularen werden erst die einzelnen Blätter gedruckt. Bei sind das 3 x 1000. Diese werden dann zusammengetragen. Danach im Kopf zu einem Block geleimt.

Formulare werden aber meistens über endlos-Maschinen gedruckt. Das Papier ist in der Regel Rollenware. Und auf der Rolle fangen die Auflagen vielleicht so bei der hundertfachen Menge von deiner Auflage an. Frag mal ne Kleinoffset-Druckerei, ob denen irgendwelche Alternativen einfallen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 06:47
Titel

Re: Kosten Formular mit Durchdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
Horrido,

würde gerne wissen wie teuer es mich ungefähr kommen würde, wenn ich ein Formular mit 3-fachem Durchdruck im Block a 50 (x 3 [1 Original + 2 Durchdrucke]) Blatt ordern würde.

Davon ca. 200 Stk.

Beidseitig bedruckt.

Viele Grüße


Grammatur, Papierfarbe, Format und Farbigkeit müsste ich noch wissen. Sind die einzelnen Blätter inhaltlich identisch oder weichen die von einander ab und müssen stellenweise neutralisiert werden?

@Nimroy
Endlos-SD-Sätze werden auf Rolle gedruckt, das ist korrekt. Einfache SD-Sätze kann man auch ohne weiteres im Offset produzieren. Ich möchte fast behaupten, dass die Anfrage gar nicht so abwegig ist.


Zuletzt bearbeitet von d.byro am Mi 08.06.2005 06:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 06:51
Titel

Re: Kosten Formular mit Durchdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

d.byro hat geschrieben:


@Nimroy
Endlos-SD-Sätze werden auf Rolle gedruckt, das ist korrekt. Einfache SD-Sätze kann man auch ohne weiteres im Offset produzieren. Ich möchte fast behaupten, dass die Anfrage gar nicht so abwegig ist.


Ah, okay. Danke. Liegt vielleicht daran, dass ich früher immer nur so hohe Auflagen produziert habe. Da war der Bogen-Offset irgendwie aus den Augen aus dem Sinn. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 06:55
Titel

Re: Kosten Formular mit Durchdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
d.byro hat geschrieben:


@Nimroy
Endlos-SD-Sätze werden auf Rolle gedruckt, das ist korrekt. Einfache SD-Sätze kann man auch ohne weiteres im Offset produzieren. Ich möchte fast behaupten, dass die Anfrage gar nicht so abwegig ist.


Ah, okay. Danke. Liegt vielleicht daran, dass ich früher immer nur so hohe Auflagen produziert habe. Da war der Bogen-Offset irgendwie aus den Augen aus dem Sinn. *zwinker*


Ich kann das deshalb sagen, weil das nach einem interessanten Auftrag für unsere Einfarben-GTO klingt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lupusfried
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 07:09
Titel

Re: Kosten Formular mit Durchdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die 3 Blätter haben unterschiedliche Farben und eine fortlaufende Nummerierung.

d.byro hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
d.byro hat geschrieben:


@Nimroy
Endlos-SD-Sätze werden auf Rolle gedruckt, das ist korrekt. Einfache SD-Sätze kann man auch ohne weiteres im Offset produzieren. Ich möchte fast behaupten, dass die Anfrage gar nicht so abwegig ist.


Ah, okay. Danke. Liegt vielleicht daran, dass ich früher immer nur so hohe Auflagen produziert habe. Da war der Bogen-Offset irgendwie aus den Augen aus dem Sinn. *zwinker*


Ich kann das deshalb sagen, weil das nach einem interessanten Auftrag für unsere Einfarben-GTO klingt. *zwinker*


Muss Dich wohl leider enttäuschen, werde die Sachen wahrscheinlich in Thailand drucken lassen und wollte mit den deutschen Preisen mal vergleichen. Für Zukünftiges zu guten Preisen bin ich natürlich immer zu haben.

Zwar ist unser Drucker hier wirklich gut und wir sind bisher auch sehr zufrieden mit ihm, aber nichts geht über deutsche Wertarbeit =)
  View user's profile Private Nachricht senden
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verstehe ich das richtig, dass Du Dich in Thailand aufhältst? Dann würden uns allein die Versandkosten aus dem Rennen werfen. Was kostet der Auftrag denn dort?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lupusfried
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

d.byro hat geschrieben:
Verstehe ich das richtig, dass Du Dich in Thailand aufhältst? Dann würden uns allein die Versandkosten aus dem Rennen werfen. Was kostet der Auftrag denn dort?


Also normalerweise halte ich mich in Deutschland auf.
Den genauen Preis habe ich jetzt überhaupt nicht mehr im Kopf, werde gleich nochmal nachfragen. Ich meine bei 200 Blöcken á 50 Blatt (150) bei ca. 2 € pro Block.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DCD - Digitaler Chemischer Durchdruck - WIE?
Kosten für Proof
Kosten für Buchbindung
Sponsorenkonzept - Kosten?
kosten für taschenbuch
Anzeigenwerbung-Kosten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.