mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kleinen denkanstoß zum thema Schneidemarken vom 31.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> kleinen denkanstoß zum thema Schneidemarken
Autor Nachricht
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.10.2006 22:57
Titel

kleinen denkanstoß zum thema Schneidemarken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe heute nachricht von der druckerei bekommen das ich doch bitte in der pdf schneidemarken hinzufügen soll...
okay...
datei ist mit dem photoshop angelegt....
soweit ich weiß kann ich die schneidemarken unter drucken mit vorschau erstellen...
soweit so gut...
nun habe ich die eingestellt und den beschnitt auch...
wenn ich das ganze als pdf nun exportiere zeigt er mir die nicht an..sonsdern nur das bild...
da dachte ich das über drucken machen kann und dann anstatt den drucker pdf oder so aswählen kann...ging auch nicht..wie mach ich das nun?
also unter drucken mit vorschau habe ich alles eingestellt...wie geht es nun weiter?

danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freddi

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.10.2006 23:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde ganz anderst an die Sache rangehen. Ich würde das Bild als PSD im InDesign platzieren und von dort das PDF schreiben. Vorteile: mehr Einstellungsmöglichkeiten, einfacher, sicherer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tut mir leid. kann weder die psd noch ne pdf per indesign öffnen...kommt immer ne fehlermeldung...aber es muss doch auch im ps gehen...das machen doch auch viele...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freddi

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht schon, aber es ist lange nicht so komfortabel *zwinker*

Du sollst die Dateien nicht mit InDesign öffnen, sondern dort platzieren. Öffne einfach ein InDesign-Dokument und gehe dann auf "Datei -> Platzieren". Damit platzierst du das PSD/PDF.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke:)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen schneidemarken in freehand 10
die kleinen Handles ;) (Illustrator)
Druckservice im Internet mit kleinen Auflagen
Verkauft jemand einen kleinen Schneideplotter?
Programm für Katalog eines kleinen Unternehmens?
Plus - die kleinen Preise - gesucht...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.