mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: katalog: pauschalpreis? vom 21.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> katalog: pauschalpreis?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.10.2004 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kapuzinerkresse hat geschrieben:
frank hat geschrieben:
Das klingt wirklich sehr arg günstig (aber nur für den Kunden !!!).

Überleg mal was da noch zugehört.
Ausdrucke zum lesen und prüfen,
ausführen der Änderungen, nochmals Ausdrucke,
Ausdrucke Endfassung für die Druckerei,
wahrscheinlich PDF erzeugen, CD schreiben...
Hals hinhalten.

Mach die Preise nicht freiwillig kaputt !



das möchte ich auf gar keinen fall...
problem ist halt vergleichspreise herauszufinden,
um sich zu orientieren, es halten sich ja immer
alle so bedeckt.
.
.
.


im endeffekt musst du selbst wissen was du brauchst. wie gesagt, rechne dir im groben aus wieviele stunden du an dem projekt sitzen wirst und rechne noch ein paar stunden oben drauf. so sachen wie andrucke und leo-versand / cdbrennen usw. würd ich evtl. extra dazurechnen (vorher aber ins angebot schreiben!!!!). aber rechne auch immer n paar stunden mehr für unvorhergesehenes oder irgendwelche riesen korrekturläufe. sowas kann einen ganz schnell aus dem zeitplan werfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kapuzinerkresse
Threadersteller

Dabei seit: 03.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.10.2004 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

slein hat geschrieben:
Nein!


… 250 Seiten sind 'ne Menge Arbeit mein Jung! Sitzt du daran alleine?



janz alleene, hm *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kapuzinerkresse
Threadersteller

Dabei seit: 03.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.10.2004 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.
.[/quote]

im endeffekt musst du selbst wissen was du brauchst. wie gesagt, rechne dir im groben aus wieviele stunden du an dem projekt sitzen wirst und rechne noch ein paar stunden oben drauf. so sachen wie andrucke und leo-versand / cdbrennen usw. würd ich evtl. extra dazurechnen (vorher aber ins angebot schreiben!!!!). aber rechne auch immer n paar stunden mehr für unvorhergesehenes oder irgendwelche riesen korrekturläufe. sowas kann einen ganz schnell aus dem zeitplan werfen.[/quote]


ja, so mach ichs;
many thänx erstmal für die aufmerksamkeit, dschungs.
das buisness ist halt hart...
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.10.2004 11:46
Titel

Re: katalog: pauschalpreis?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
abolutes minimum wären hier 8.000 euro bis 11.000 euro



Zitat:
ist das agenturpreis?



--
würd ich so nicht sagen.
agenturpreise schwanken auch extrem.

für unter angebenem preis würd ichs nicht machen,
es sein denn du hast sonst keine kunden und das ist das einzige
was du in der zeit zu tun hast.
machs wie der aUDIOfREAK geschrieben hat, dann kannst nicht
viel falsch machen.

aber das ist ein riesen ding. das dauert.
unterschätz also nicht die größe des auftrages.

hau drauf.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pauschalpreis für 80-seitiges S/W Vereinsheft?
Wie erstelle ich einen Katalog?
Vorlagen für Katalog
cd in katalog integrieren
Katalog Nummerierung
OTTO Katalog...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.