mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Karierten Schreibblock anlegen vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Karierten Schreibblock anlegen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
snaft
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmals!

Ich habe es in InDesign angelegt und im Illu importiert.
Linie angelegt...0,3pt, 50%schwarz, versetzt eingefügt.
Das ganze zweimal und wie gesagt...ab in Illu....fertig!

Dankeschön an alle Beteiligten Lächel

Kay
  View user's profile Private Nachricht senden
Ferdi

Dabei seit: 01.12.2005
Ort: keine Angabe
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer arbeitet denn mit Corel * Ich geb auf... *

In Illu oder Freehand kannst Du ne Linie ziehen und diese dann verschieben.
Diese Aktion kannst du dann duplizieren.
In Freehand mit Apfel+D bzw. strg+D

Zum Thema Linienstärke ein Tipp:
0,1 pt die Kästchen + 0,3 pt die äußere begrenzungslinie.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

15 Beiträge und von nichts ne ahnung!
Super Ferdi! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
mg-azubi

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.11.2006 10:33
Titel

Dezente Linien?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe auch noch ne Frage zu dem Thema:

Unser Chef möchte neue Blöcke haben, die Linien sollen aber dezenter sein als normal.
Er hätte eigentlich weiße Blöcke bevorzugt, da wir anderen aber alle Karo-Papier vorziehen hat er eingewilligt dabei zu bleiben, WENN es denn dann dezenter wird.
Könnt ihr mir da Werte nennen, mit denen man noch ein vernünftiges Druckergebnis erzielt?

Danke euch!! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

im 150er raster gehen noch 0,2pt bei 50% tonwert (aufgerastert aus schwarz).
abhängig vom rasterwinkel geht es auch feiner, allerdings hast du bei nem 15 grad winkel einen eindruck von gestrichelten linien.

auf platte wird es sicherlich noch feiner gehen, aber 0,2 / 50 reicht vollkommen aus um feine linien darzustellen.
alternativ ist natürlich der druck in sonderfarb (100%) in einem hellen grau die beste wahl.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Linie 0,25 pt 50% schwarz, 70er Raster
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kitikonti

Dabei seit: 03.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.12.2008 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

ich hätte auch noch ne frage:
also wie ich den karoblock erstelle und mit welchen linien ist mir ja schon mal klar
nur wie gross ist den eigentlich so ein standard kästchen von so nen karoblock?




nochmal schnell was zum erstellen
0,25pt 50%schwar 70Raster

was ist da mit den 70 Raster gemeint, das die Druckerrei den block mit nen 70raster druckt?
wenn ja, dafür muss ja ich nichts machen oder? auser evt. drucker bescheid sagen
  View user's profile Private Nachricht senden
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.12.2008 19:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kitikonti hat geschrieben:
hi,

ich hätte auch noch ne frage:
also wie ich den karoblock erstelle und mit welchen linien ist mir ja schon mal klar
nur wie gross ist den eigentlich so ein standard kästchen von so nen karoblock?



*Huch* *ha ha* *Thumbs up!*

Es gibt natürlich auch andere Einteilungen,
aber die vulgären Karos in der freien Wildbahn sind meistens 5 mm hoch (und natürlich auch breit).


Zuletzt bearbeitet von AdidasSuperstar am Mi 17.12.2008 19:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorlage für karierten block
Karierten 5mm Block drucken, wie?
Schreibblock erstellen
Schreibblock mit InDesign
Schreibblock kariret A4
Schreibblock: Abstand Linien?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.