mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Karierten Schreibblock anlegen vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Karierten Schreibblock anlegen
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
snaft
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 18:52
Titel

Karierten Schreibblock anlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle!

Ich muss einen karierten Schreibblock A5 anlegen. Habe von der Druckerei nur die
Vorgaben 0,3mm Stärke und 45% Transparenz. Hat jemanden nen guten Tip parat,
wie ich so etwas automatisiert anlegen kann ? Will sagen, ich möchte eigentlich nicht
wirklich jede einzelne Linie ziehen und ein Karo-muster nachbauen. Ich arbeite mit
Illu CS!

Bin dankbar für jeden Tip!

Liebe Grüße,
Kay
  View user's profile Private Nachricht senden
iop

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in guten alten frehand zeiten hab ich mir eine linie gezogen, linienstaerke eingestellt, die dann schoen nach links versetzt, dupliziert bis die seite voll war, horizontale linie gezogen, das gleiche nochmal, fertig, schwarz mit grau ersetzt, fertig

war in ca. 30 sekunden geschafft .... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Schusteridu

Dabei seit: 13.08.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja so würd ich es auch machen, wenn du zufällig noch InDesign zur Hand hast, kannst es da noch komfortabler über die Funktion "duplizieren & vesrsetzt einfügen" machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 09:12
Titel

Re: Karierten Schreibblock anlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snaft hat geschrieben:
Hallo an alle!

Habe von der Druckerei nur die
Vorgaben 0,3mm Stärke und 45% Transparenz.


*Huch* der wird aber nicht schön.
kann man ja wesentlich feiner machen, das ganze. weshalb bestehen die auf so groben linien?
aber darum gehts ja hier net.
tips zur anlage haste ja bekommen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
snaft
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank erstmal für die Antworten!

@type1: Wie würdest du die Linien denn anlegen, dass esbesser aussieht ?

Liebe Grüße,
Kay
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ich kenne natürlich die druckbedingungen nicht, daher kann und will ich für meine aussage keine gewähr übernehmen.
aber wenn ich hier so etwas bei direkter ctp-belichtung auf unserer roland rzk3b fahre, dann lege ich die liniatur mit 0,3pt bei 40 prozent rasterwert an.
habe mir mal irgendwann einen film ausbelichtet mit diversen linienstärken bei bestimmten rasterwerten. ist eine gute hilfe (nur so als tipp).
bei einem punkt linienstärke wird das ja sehr fett und ich finde das sieht sehr unfiligran und unschön aus.

das solltest du aber mit deiner druckerei nochmals absprechen, da ich wie oben bereits geschrieben die umstände der produktion nicht kenne.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nils84

Dabei seit: 19.02.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
0,3 mm hört sich wirklich etwas dick an. sicher, dass die druckerei nicht 0,3 pt haben möchte? denke auch, dass type1 auf jeden fall recht hat. frag doch lieber nochmal bei der druckerei nach, bevor du dich später ärgerst. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In corel geht das in 10 sek.,
einfach über das hilfsmittel-->millimeterpapier.
da kannst direkt einstellen wieviel kästchen du brauchst.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorlage für karierten block
Karierten 5mm Block drucken, wie?
Schreibblock erstellen
Schreibblock mit InDesign
Schreibblock kariret A4
Schreibblock: Abstand Linien?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.