mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kalkulation für Flyer & Plakat? vom 18.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Kalkulation für Flyer & Plakat?
Autor Nachricht
anna
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 18.04.2005 20:57
Titel

Kalkulation für Flyer & Plakat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten abend zusammen!

kann mir vielleicht irgendjemand einen tipp geben, was man grob für
1 flyer und 1 plakat verlangen kann (entwurf, rz, etc.) ?
...wäre euch sehr dankbar!

schon mal vielen dank:)

/////////
Edit by cyanamide:
Sinnvolle Titel verwenden!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 19.04.2005 08:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kommt natürlich schon auf den Kunden an und wie hoch die Auflage letztlich ist.

Aber unter 40 Euro pro Stunde brauchst du dich nicht zu verkaufen, wenn du es wirklich gut machst.

Das musst du allerdings dem Kunden vorher sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
reacon

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mache Flyer und Plakate für 30 €. Allerdings auch nur für Schulen in Dortmund und Umgebung, einer meiner Kumpels arbeitet in einer Disco und der organisiert dort Abi-Feiern.
Von dem bekomme ich dann immer Aufträge.

Ist zwar ein kleiner Nebenverdienst, aber gerade bei Schulen kann man nicht viel verlangen. Und Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist. Mit 30 € kann ich mir immerhin 12 Warsteiner in meinem Lieblings House Club in Dortmund kaufen *hehe* .

Also ich denke auch, das es auf den Kunden und die Auflage ankommt.


Zuletzt bearbeitet von reacon am Mo 18.04.2005 22:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gildatd

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.04.2005 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich sollst du dich nicht billig verkaufen, aber ..

Willst du den Job? Dann biete deine beste Arbeit dem zukünftigen Kunde (König!) für das war es bezahlen kann!

Und Stundensatz ist sicher nicht der Preis, den er wissen will, denn es weiß nicht viel lange du brauchst dafür.
Sag dem Kunde, dass du dir Arbeitssparen (und er Geld!) indem er viel Vorgibt (text eingetippt, evt. hat er auch ein Flyer gesehen, was ihm vom Still gefällt...)

Gib feste Preise für die Entwürfe an.
DIe Reinarbeitzeit kannst du nach Zeit abrechnen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 23:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gildatd hat geschrieben:
Sag dem Kunde, dass du dir Arbeitssparen (und er Geld!) indem er viel Vorgibt (text eingetippt, evt. hat er auch ein Flyer gesehen, was ihm vom Still gefällt...)

haha, klasse arbeitseinstellung *Thumbs up!*
statt selber zu denken (der kreative part *zwinker* ), lieber die arbeit von anderen "kopieren" ... schließlich haben die dem kunden ja auch gefallen. ...und das hinter dem heuchlerischen vorwand, kosten und arbeit zu sparen *balla balla*
aber sind halt hartze zeiten der joke iss nich von mir. * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
gildatd

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat der Typ studiert? sicher... aber kennt er den arbeitsmarkt? eher nicht * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.04.2005 08:53
Titel

Re: Kalkulation für Flyer & Plakat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anna hat geschrieben:

kann mir vielleicht irgendjemand einen tipp geben, was man grob für
1 flyer und 1 plakat verlangen kann (entwurf, rz, etc.) ?
...wäre euch sehr dankbar!


Du musst:
• Bilder machen (oder dich durch Stock-Archive klicken)
• Bildbearbeitung (Haare freistellen usw.)
• Text ausdenken
• Schrift kaufen
• dich um den Druck und die Lieferung kümmern
• Korrekturen einarbeiten
• viel telefonieren
• mehrere Konzepte vorlegen
• in letzter Minute das Flyerformat ändern
------------------------------------------------------------
ca. 1200 Euro

Du musst:
• vorhandenes Bild nehmen
• Text aus Word kopieren und in ID einfügen
• Plakat einfach auf Flyergröße runterrechnen
• PDF an Kunden schicken
------------------------------------------------------------
ca. 100 Euro
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Erste halte für für durchaus realistisch wenn's
vernünftig gemacht sein soll.



? 30€ --> *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 19.04.2005 08:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [preisfrage]Flyer + Plakat
Skalierung Flyer > Plakat
Flyer & Plakat Maße
Was kam zuerst? Das Plakat oder der Flyer?
Plakat und Flyer in Photoshop erstellen!
Flyer bzw. Plakat mit Anleitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.