mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kalibrieren von monitor und drucker - wer vom 23.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> kalibrieren von monitor und drucker - wer
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.11.2004 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht wirklich.

Halt der Schund von Pantone, der ist aber nur für den Monitor gedacht.

Evtl. bekommst du bei ebay was gebrauchtes günstig, die Geräte werden ja
nicht schlechter wenn sie paar Jahre am Buckel haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
kool_colt

Dabei seit: 22.11.2004
Ort: berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.11.2004 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenns die hälfte kostet, ist´s für mich erstmal unerschwinglich....aber danke für die antworten!
und falls du deines für unter €100 verkaufen solltest, ich kenn da jemanden.... Grins

kc
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.11.2004 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EyeOne Display, aktuell 37,50€
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=29112&item=3855414278&rd=1&ssPageName=WDVW
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Nicht wirklich.
Halt der Schund von Pantone, der ist aber nur für den Monitor gedacht.


--
mit der richtigen software (zum beispiel profilerpro)
steht der kalibrierung des druckers nichts mehr im wege.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.12.2004 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, stimmt. Der SpyerPro kann das. Der 2er nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
christoph.ruest

Dabei seit: 29.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.01.2007 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Ja, stimmt. Der SpyerPro kann das. Der 2er nicht.


Hallo und sorry, wenn ich dieses alte Thema wieder hervorhole...

Ich befasse mich auch gerade mit der Kalibrierung von Monitor und Drucker und bin dabei auf dieses Forum und besonders diesen Thread gestossen.

Wie kann man diese Aussage verstehen, dass der SpyderPro "das" kann ?
Also kann man den SpyderPro "missbrauchen", um auch den Drucker zu kalibrieren ?
Oder wie muss ich mir das vorstellen ?

Vielen Dank und Gruss

Christoph
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.01.2007 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem Pro sollte das möglich sein.
Ich finde grade keinen Artikel des Herstellers um das
100% sicher sagen zu können. Erstaunlicherweise bietet
Pantone den Spyer auf pantone.de nicht mehr an, nur
noch Gretag-Produkte, welche mir persönlich besser
gefallen.
  View user's profile Private Nachricht senden
christoph.ruest

Dabei seit: 29.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.01.2007 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Mit dem Pro sollte das möglich sein.
Ich finde grade keinen Artikel des Herstellers um das
100% sicher sagen zu können. Erstaunlicherweise bietet
Pantone den Spyer auf pantone.de nicht mehr an, nur
noch Gretag-Produkte, welche mir persönlich besser
gefallen.


Hm...nur um nochmals sicher zu sein, dass wir vom gleichen sprechen:

Du schreibst ein paar mal Spyer. Als Software wurde schon ProfilerPro genannt.
Wenn ich nach profilerPro suche, komme ich auf die Internetseite von Colorvision, die auch den Spyder Pro und den Spyder 2 (Pro) anbietet.

Pantone kannte ich bis anhin nicht. Ich glaube aber, dass Pantone auch nur ein Reseller ist, denn der Spyder wird ja von ColorVision und der MacBeth von Gretag hergestellt.

Also sprechen wir jetzt vom gleichen (dem ColorVision Spyder Pro in der alten Version, also ohne 2 im Namen) oder gibt es noch ein Gerät namens Spyer von Pantone ??

Ich habe bisher eben auch nichts gefunden, wenn ich nach Druckerkalibrierung in Zusammenhang mit dem Spyder gesucht habe. Nur spezielle Hardware, mit der man nur den Drucker kalibrieren kann.

Gruss

Christoph
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Monitor und Drucker kalibrieren
Monitor kalibrieren mit der DSLR
Proof Drucker und Monitor
Wann ist eine Monitor/Drucker/Scanner-Kalibrierung sinnvoll?
Indesign CS2, Monitor und Drucker mit falschen Farben
Corel Draw X3 - Drucker TEAC P55 (CD Drucker)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.