mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: variable Druckbogengröße? vom 02.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign: variable Druckbogengröße?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
okoro
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Ebstorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 07:56
Titel

InDesign: variable Druckbogengröße?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ist es möglich, in einer InDesign-Datei unterschiedlich große Seiten/Druckbögen zu definieren? Es geht um eine Seite DIN-A3 zwischen 150 Seiten DIN-A4.

Vielen Dank im Voraus,

Okoro
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

in dem moment, wo du dein dokument als doppelseiten anlegst (a4) hast du ja mit zwei a4-seiten einen a3-bogen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
okoro
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Ebstorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oje, muss ich dann das ganze Dokument umbauen? Oder kann InDesign die vorhandenen DIN-A4 Seiten/Druckbögen automatisch auf DIN-A3 Bögen platzieren?
Kann man nicht einfach 2 Bögen anderer Größe einfügen?

Danke schon mal,

Okoro
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

du musst unter dokument einrichten einen haken bei doppelseiten setzen. dann baut ID das dokument automatisch um.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
okoro
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Ebstorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prima, das werde ich ausprobieren. Hauptsache bei pdf-Export "vergißt" InDesign die Doppelseiten wieder. Aber das kann sicher auch irgendwo einstellen...

Vielen Dank type 1 für die superschnelle Hilfe!

Okoro
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Doppelseiten „vergisst“ InDesign, wenn du beim Pdf-Export die Option „Druckbögen" unter „Allgemein" nicht aktivierst.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

so ist es.
achte noch darauf, das wenn bei den einzelseiten beschnitt angelegt war, diesen vorher an den inneren rändern (im bund) zu entfernen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
okoro
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Ebstorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal,

Mmmh, so ganz ist mein Problem mit den Doppelseiten nicht gelöst. Vielleicht war es noch nicht präzise genug formuliert. Was ich brauche ist eine A3-Seite auf einem A3-Druckbogen zwischen A4-Seiten, die auch gerne als Doppelseiten auf A3-Druckbögen platziert sein können.
Meine A3-Grafik auf einer ganzen Doppelseite A4 zu platzieren, führte letztlich dazu, dass im pdf die Grafik auf 2 A4-Seiten "zerrissen" wurde und der Teil im Bund fehlte.
Außerdem hab ich eine Seitenzahl zu viel. Die A3-Seite soll nur eine Seite sein. Mit geschickt definierten Abschnitten könnte man da vielleicht was tricksen, aber das muss doch automatisch gehen oder wie vermeidet man dieses Problem professionel?
Die betreffenden Seiten erst nach dem pdf-Export gegen platzhaltende Dummie-Seiten im Acrobaten auszutauschen und die Links neu zu setzen, ist doch eher nicht die ideale Lösung, oder?

Vielen Dank schon mal,

Okoro
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign - Katalog m. variable Textzeilen
Indesign Variable am Bund ausrichten
Variable Daten in InDesign CS5
Indesign Platzhalter/Variable für immer wieder auftauchende
InDesign CS3 Dok.-Zusammenführung mit Variable im Dateinamen
InDesign CS5 | Textsperre & variable Absatz-/Zeichenformate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.