mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: indesign und seine trennungen ? vom 20.10.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> indesign und seine trennungen ?
Autor Nachricht
macgutenberg
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: mannheim
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 12:21
Titel

indesign und seine trennungen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen

hat da jemand schon erfahrungen gesammelt ?
folgendes : ein buch mit ca. 200 textseiten ist auf einem g5 mit indesign cs 2 letzte woche erstellt worden
heute morgen ist bei einigen seiten korrektur gemacht worden und ein neuer ausdruck vom gesamten buch
nun habe ich festgestellt dass bei einigen absätzen - bei denen nachweislich keine textänderung war/ist - ein ganz anderer zeilenfall entstanden ist - sprich andere trennungen
erklärung - keine ?
rätsel ?
wäre für ein paar vorschläge aufgeschlossen

mit sonnigen grüssen

[edit]
Keine Eyecatcher im Titel verwenden.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 20.10.2006 12:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Indesign:Trennungen
InDesign und Englische Trennungen
InDesign CS5 Trennungen
InDesign CS3 Trennungen von Wörtern verhindern
Andere Trennungen in CS 6 und CS 5.5
..:[QuarkXPress Problem - Trennungen]:..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.