mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign, Folder 8-seiter, din-lang vom 27.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign, Folder 8-seiter, din-lang
Autor Nachricht
xandi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.11.2006 12:14
Titel

InDesign, Folder 8-seiter, din-lang

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

ich habe eine frage bezüglich indesign: ich muss für einen kunden einen din-lang-folder (8-seiter) in wickel- oder zickzackfalz anlegen. welche seiten sind denn nun verkürzt und wie groß muss das offene format sein?
zudem möchte ich gerne die falzmarken im dokument anlegen. gibt es da bestimmte anforderungen z.b. linie 5 mm, farbe magenta, gestrichelt?


für eure hilfe wäre ich euch sehr dankbar!
liebe grüße,
xandi
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.11.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die verkürzten Seiten sind je nach Methode andere. Um es dir nicht ganz so einfach zu machen: Blatt nehmen, wickeln bzw. falzen und selbst überlegen *bäh*

Das Endformat muss dein Kunde bestimmen! Weiß doch niemand, was er haben möchte. Wir produzieren hier 8-Seiter mit einem offenen Format von 392 mm (inkl. verkürzter Seiten).

EDIT: Hoppla, gerade gesehen dass das Endformat DIN lang sein soll. 1 Seite DIN lang = 99 mm breit x 4 = 396 mm. Das ist dann die Rechnung ohne verkürzte Seiten.

Wie die Falzmarken aussehen sollen, erfährst du von deiner Druckerei, das ist bei jeder anders. Wichtig hierbei sind Abstand zum Dokument und die Strichlänge und -dicke.


Zuletzt bearbeitet von ines am Mo 27.11.2006 12:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.11.2006 12:24
Titel

Re: InDesign, Folder 8-seiter, din-lang

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xandi hat geschrieben:
welche seiten sind denn nun verkürzt und wie groß muss das offene format sein?


das falzen beim wickelfalz hängt ein stückweit von der materialstärke ab - und vielleicht auch von den vorgaben des produktioners, lettershops etc. bei einem zickzackfalz musst du keine seite verkürzen.


xandi hat geschrieben:
gibt es da bestimmte anforderungen z.b. linie 5 mm, farbe magenta, gestrichelt?


nein, gibt es nicht - aber i.d.r. solltest du eine sonderfarbe (idealerweise FALZMARKE genannt) anlegen, diese auf überdrucken stellen und damit deine falzmarken färben.


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Mo 27.11.2006 12:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xandi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.11.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank, probier ich gleich mal aus! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 8-Seiter im 3-Bruch-Fensterfalz auf DIN lang --> Wo drucken?
Gestaltungsraster für Folder DIN lang
Flyer Din lang 6-seiter quer Online Druckerei gesucht
Folder Din lang quer - so richtig?
Broschüre Din Lang Indesign
INDESIGN flyer din lang wickelfalz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.