mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Content Manager nicht gefunden - wie öffnen? vom 27.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign Content Manager nicht gefunden - wie öffnen?
Autor Nachricht
Franky2011
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Scharbeutz
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 13:40
Titel

InDesign Content Manager nicht gefunden - wie öffnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe ausgerechnet am Freitag ein GROSSES Problem. Ich arbeite mit InDesig 2.0 und habe eine Datei von meinem Kunden bekommen, die ich nicht öffnen kann. Als Fehlermeldung sagt mir das Programm, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, da mir der PlugIn „Conten Manager" fehlt oder ich eine alte Version besitze.
Was kann ich jetzt machen. Der Kunde kann mir nicht weiterhelfen. Bei Adobe finde ich auch nichts...

Franky

[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 27.10.2006 13:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 14:00
Titel

Re: InDesign Content Manager nicht gefunden - wie öffnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Franky2011 hat geschrieben:
Hallo,
ich habe ausgerechnet am Freitag ein GROSSES Problem. Ich arbeite mit InDesig 2.0 und habe eine Datei von meinem Kunden bekommen, die ich nicht öffnen kann. Als Fehlermeldung sagt mir das Programm, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, da mir der PlugIn „Conten Manager" fehlt oder ich eine alte Version besitze.
Was kann ich jetzt machen. Der Kunde kann mir nicht weiterhelfen. Bei Adobe finde ich auch nichts...

Du versuchst, mit einer älteren Version von InDesign ein Dokument, welches von einer neueren InDesign-Version gesichert wurde, zu öffnen. Daher die Fehlermeldung.

Da man aus Indesign CS und CS 2 nicht kompatibel zu InDesign 2.0 speichern kann, bleibt Dir nicht anderes übrig, als upzudaten.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Franky2011
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Scharbeutz
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mittlerweile hab ich auch eine neue CS2 Version als Testversion laufen - es funktioniert trotzdem nicht.
Die Fehlermeldung bleibt gleich...
  View user's profile Private Nachricht senden
thom44

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 06.11.2006 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Franky,

sag deinem Kunden er soll dir Daei nicht speichern, sondern exportieren und zwar im Indesign-Austauschformat
Du erhältst dann eine inx Datei, welche du mit Indesign 2 öffnen kannst.

Grins

Gruß

Thomas
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign und der "Content Manager"
"indesign content manager"
Adobe Type Manager Indesign Schriftproblem
Indesign CS3: Frage zum PDF-Export und Druckfarben-Manager
[InDesign 2] Fehler: Programm-Schriftart nicht gefunden
True Type Font wird in InDesign nicht gefunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.